FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfaches Ändern des Videohintergrunds im Handumdrehen
  • Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Ideen mit den coolsten AI Portrait Filtern und lustigen AR-Stickern.
  • Direkter Zugriff auf eine riesige Sammlung von GIFs, Stickern, Emoticons und Bildern von GIPHY, Pixabay und Unsplash.
  • Schneiden Sie Ihr Video so zu, dass es quadratisch oder vertikal ist - ideal für soziale Medien, egal wie groß der Bildschirm ist.

Wie kann man den Videohintergrund ohne Greenscreen entfernen und ändern?

author avatar

Dec 01, 2021• Bewährte Lösungen

Von der Erstellung eines Reaktionsvideos bis hin zur Arbeit an visuellen Effekten kann es viele Gründe geben, einen Hintergrund aus einem Video zu entfernen. In den meisten Fällen nehmen wir bei den Aufnahmen die Hilfe eines Greenscreens in Anspruch, mit dem wir jeden anderen Hintergrund manuell überlagern können.

video hintergrund ohne greenscreen entfernen

Aber was ist, wenn ich Ihnen sage, dass Sie den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen und ohne großen Aufwand ändern können? Nun, Sie können ab sofort die künstliche Intelligenz eines Bearbeitungsprogramms wie Wondershare Filmora nutzen, um dasselbe zu tun. Hier erfahren Sie, wie Sie den Videohintergrund ohne Greenscreen mit AI-Portrait von Filmora ändern können.

Teil 1: Wie kann man den Videohintergrund ohne Greenscreen leicht ändern?

Lange Zeit haben Cutter auf Greenscreens zurückgegriffen, um den Hintergrund eines Videos zu entfernen. Mithilfe von Filmora können Sie nun den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen einfach und schnell ändern. Dazu können Sie die Hilfe der in die Software integrierten KI-Funktionen in Anspruch nehmen.

Filmora bietet zum Beispiel eine integrierte Funktion mit dem Namen „Menschliche Segmentierung"im Modus von AI-Portrait, welche automatisch den Hintergrund aus Ihren Videos entfernt.

Filmora Windows-Version herunterladen Download der Mac-Version von Filmora 9

Auf diese Weise können Sie später einen beliebigen anderen Hintergrund für Ihr Video verwenden oder es einfach auf ein anderes Video legen (z. B. für Reaktionsvideos). Darüber hinaus bietet Filmora verschiedene andere Funktionen wie menschliche Geräusche, Störgeräusche, Umrandungen und so weiter. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen ändern können:

Schritt 1: Laden Sie das zu bearbeitende Video in Filmora

Zu Beginn können Sie Wondershare Filmora einfach auf Ihrem System installieren und starten. Sie können Videos einfach per Drag-and-Drop auf die Oberfläche von Filmora ziehen oder auf die Schaltfläche „Medien importieren" klicken. Dadurch wird ein Browserfenster geladen, in dem Sie die zu bearbeitenden Videos suchen und einfügen können.

Reaktionsvideo erstellen mit AI-Portrait - Schritt 1

Auf diese Weise können Sie auch mehrere Videos zur Bearbeitung in Filmora laden. Angenommen, Sie möchten einen Hintergrund aus einem Video entfernen und ihn über ein anderes Video legen. Dafür können Sie beide Videos in Filmora laden.

Reaktionsvideo erstellen mit AI-Portrait - Schritt 2

Anschließend können Sie die zu bearbeitenden Videos einfach per Drag-and-Drop auf die Zeitleiste am unteren Rand ziehen. Wondershare Filmora bietet mehrere Zeitachsenspuren, sodass Sie an mehreren Mediendateien gleichzeitig arbeiten können.

Reaktionsvideo erstellen mit AI-Portrait - Schritt 3

Schritt 2: Ändern Sie den Hintergrund eines Videos mit AI-Portrait.

Um den Videohintergrund ohne Greenscreen zu ändern, gehen Sie in der oberen Navigationsleiste auf den Bereich „Effekte". Unter den vorhandenen Auswahlmöglichkeiten im Fenster „Effekte" können Sie in der Seitenleiste die Funktion „AI-Portrait" aufrufen.

Reaktionsvideo erstellen mit AI-Portrait - Schritt 4

Bitte beachten Sie, dass der KI-Porträt-Modus eine kostenpflichtige Funktion ist. Sie können aber auch auf die Schaltfläche „Ausprobieren" klicken, um die kostenlose Testversion auszuprobieren.

Reaktionsvideo erstellen mit AI-Portrait - Schritt 5

Sobald Sie die Funktion KI-Porträt freigeschaltet haben, können Sie einfach auf das Werkzeug „Menschliche Segmentierung" klicken. Dadurch wird in einem Video ohne Greenscreen automatisch der Hintergrund entfernt und lediglich die menschliche Figur herausgestellt.

Reaktionsvideo erstellen mit AI-Portrait - Schritt 6

Das war's! Nachdem der Hintergrund des Videos entfernt wurde, können Sie alle erdenklichen Bearbeitungen vornehmen. Sie können zum Beispiel die menschliche Figur auf einem beliebigen anderen Hintergrund platzieren oder sie auch auf einem anderen Video einblenden. Bei Bedarf können Sie in den Modus „AI-Portrait" wechseln und die Funktion „Menschliche Kontur"verwenden, um die Menschen weiter hervorzuheben.

Sie können das Feature KI-Porträt auch bestmöglich nutzen, indem Sie verschiedene andere Funktionen wie „Menschlicher Glitch", „Menschliches Geräusch"und „Menschliches Verpixeln" verwenden. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Videoeffekt-Einstellungen aufrufen und verschiedene Parameter manuell anpassen, um mit diesen KI-Optionen individuelle Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 3: Exportieren Sie Ihre Videos in einem gewünschten Format und Auflösung

Mit Filmora können Sie nicht nur den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen ändern, sondern auch alle Arten von Bearbeitungen an Ihrem Video vornehmen. Sie haben Zugriff auf Hunderte von Übergängen, visuellen Effekten und zahlreichen Funktionen wie Schwenken & Zoomen, Geschwindigkeitskontrolle, Farbkorrektur, automatische Größenanpassung und vieles mehr.

Filmora Windows-Version herunterladen Download der Mac-Version von Filmora 9

Das war's! Nachdem Sie alle Bearbeitungen vorgenommen haben, können Sie Ihr Video auf der Benutzeroberfläche von Filmora ansehen. Zum Schluss können Sie auf die Schaltfläche „Exportieren" klicken, um Ihr Video an einem beliebigen Ort im gewünschten Format oder in der gewünschten Videoauflösung zu speichern.

Teil 2: Tipps zum Ändern des Videohintergrunds

Mit einem Programm wie Filmora können Sie den Hintergrund in einem Video ohne Greenscreen sehr leicht ändern. Darüber hinaus können Sie die folgenden Tipps umsetzen, um bessere Ergebnisse bei der Nachbearbeitung zu erzielen.

  • Master Chroma Key: Die Chroma-Key-Composition ist eine beliebte Technik für visuelle Effekte, bei der zwei Videos oder Bilder überlagert werden. Selbst wenn Sie den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen entfernen, sollten Sie die Grundlagen von Chroma Key für andere Videobearbeitungsprinzipien kennen.
  • Bluescreen vs. Greenscreen: Obwohl sowohl Blue- als auch Greenscreens für die Videobearbeitung eingesetzt werden können, unterscheiden sie sich leicht in ihrer Anwendung. Um bessere Ergebnisse erzielen zu können, sollten Sie zunächst die wichtigsten Unterschiede kennenlernen, bevor Sie Ihre Videos aufnehmen.
  • Verwenden Sie ein KI-fähiges Hilfsmittel: Schließlich können Sie auch ein Tool wie Filmora verwenden, mit dem Sie den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen entfernen können. Das spart Ihnen viel Zeit und Ressourcen bei der Bearbeitung und ermöglicht Ihnen bessere Ergebnisse bei der Postproduktion.

Los geht's! Wie Sie sehen können, ist es mit Filmora sehr einfach, den Hintergrund eines Videos ohne Greenscreen zu ändern. Sie müssen lediglich das Video in Filmora einfügen und auf die Registerkarte „AI-Portrait-Effekte" gehen, um den Hintergrund des Videos sofort zu entfernen. Darüber hinaus bietet Filmora zahlreiche weitere KI-Funktionen, mit denen Sie Ihre Videos mühelos optisch aufwerten können.

author avatar
Felix Schmidt
Felix Schmidt ist Autor und Liebhaber von Videos.
Andere empfohlene Produkte
filmora box
Filmora

Leistungsstarkes und intuitives Videobearbeitungsprogramm für alle Video Fans.

GRATIS TESTEN GRATIS TESTEN
filmora box
FilmoraPro

Professionelles Videobearbeitungsprogramm - Videos erstellen ohne Limits

GRATIS TESTEN GRATIS TESTEN
Das musst du auch lesen