filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Die beste Final Cut Pro Alternative für Anfänger
  • Intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Videobearbeitungsfunktionen.
  • Zuschneiden/Schneiden/Kombinieren/Drehen und Schwenken & Zoomen mit wenigen Klicks
  • Erweiterte Funktionen wie Tilt Shift, Face off, Mosaik, Jump Cut.
  • Über 800 atemberaubende Effekte für verschiedene Nischen nach deiner Wahl.

Final Cut Pro X: Wie man ein Bild/Videoclip zuschneidet

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Ein Bild zuschneiden bedeutet, einen Teil des Bildes zu entfernen, entweder um etwas zu verbergen, das das Publikum nicht sehen soll, oder um verschiedene Elemente innerhalb des Bildes zu betonen. Genauso wie wir mit Photoshop Standbilder zuschneiden können, bietet Final Cut Pro X die Möglichkeit bewegte Videoclips zuschneiden, wie Du in diesem Artikel lernen wirst.


Dies ist ein Grundlagenlehrgang zu Apple Final Cut Pro X, einer professionellen Videobearbeitungssoftware. Wenn die Videobearbeitung jedoch neu für Dich ist, solltest Du Wondershare Filmora für Mac in Betracht ziehen. Dies ist ein leistungsfähiges, aber einfach zu bedienendes Programm für Neueinsteiger. Lade unten die kostenlose Testversion herunter.

Windows-Version herunterladen Mac-Version herunterladen


Wie man ein Bild in Final Cut Pro X zuschneidet

Bevor ich Dir die Vorgehensweise zeige, muss ich Dir eine wichtige Tatsache über Video erklären: Alle Videos haben eine sogenannte „feste Auflösung". Feste Auflösung bedeutet, dass hochauflösendes Video immer in einer von zwei Größen angezeigt wird:

Du magst vielleicht auch: Wie man GIF-Bilder zuschneidet >>

  • 1920 x 1080 Pixel
  • 1920 x 1080 Pixel

Im Gegensatz zu Standbildern, die Tausende von Pixeln auf einer Seite haben können, sind Videoclips auf eine dieser beiden Größen festgelegt. Wenn Du also einen Videoclip zuschneidest, um etwas zu entfernen, was Dir nicht gefällt, werden die verbleibenden Pixel oft vergrößert, um den Rahmen auszufüllen. Solltest Du zu viel beschneiden, sieht Dein Videoclip unscharf und blockartig aus. Darüber bekommen die Kanten ein stufenförmiges Aussehen.

In diesem Artikel zeige ich Dir zwei Möglichkeiten, wie Du einen Videoclip zuschneiden kannst. Bei der einen wird die Bildqualität beibehalten, aber der Rahmen verkleinert (genannt „Trimmen"), bei der anderen wird der Rahmen mit dem Bild gefüllt, aber die Bildqualität verringert (genannt „Zuschneiden"). Du kannst Dir aussuchen, was für Dich am besten funktioniert.

TRIMMEN

Beim Trimmen werden Teile eines Videoclips entfernt, ohne die Größe des Clips zu verändern. So bleibt die höchste Bildqualität erhalten.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Hier ist zum Beispiel ein Bild - mit freundlicher Genehmigung von Pond5 (www.pond5.com). Nehmen wir an, wir wollen die Scheune betonen und nicht den Himmel.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Am einfachsten geht das, indem Du auf das Symbol in der unteren linken Ecke des Viewers klickst und „Zuschneiden" wählst.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Dadurch werden die Beschneidungswerkzeuge im Viewer angezeigt.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Klicke auf die Schaltfläche Zuschneiden, um den Zuschneidemodus zu aktivieren. (In diesem Artikel geht es um Zuschneiden und Stutzen. Über den Ken-Burns-Effekt werde ich in einem späteren Artikel berichten).

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Greife einen der blauen Punkte und ziehe ihn, um Teile des Rahmens auszublenden. In der Regel nehme ich eine Ecke, aber jeder blaue Punkt reicht aus.

HINWEIS: Halte beim Ziehen die Optionstaste gedrückt, um gegenüberliegende Kanten oder Ecken zu ziehen. Halte die Umschalttaste gedrückt, um den Zuschnitt auf das gleiche Seitenverhältnis wie den Rahmen zu beschränken.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Ziehe andere Ecken oder Kanten, um das Bild weiter zu beschneiden.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Wenn Du das Bild nach Deinen Wünschen zugeschnitten hast, klicke auf die Schaltfläche „Fertig" in der oberen rechten Ecke, um den Zuschneidemodus zu verlassen.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Wenn sich kein anderer Clip unter dem beschnittenen Clip befindet, ist der Hintergrund schwarz.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Aber eigentlich ist er nicht schwarz, sondern durchsichtig. Wenn Du einen weiteren Clip darunter setzt, siehst Du den unteren Clip unter dem beschnittenen Bild.

Mit dem Trimmen können wir Teile eines Videoclips ausblenden, ohne die Bildqualität des verbleibenden Clips zu verändern. Beim Zuschneiden entstehen jedoch immer transparente Abschnitte innerhalb eines Bildes.

CROPPING

Das Zuschneiden ermöglicht es uns, nur einen Teil eines Videoclips auszuwählen, ohne transparente Abschnitte zu erstellen, ABER es verschlechtert die Bildqualität.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Bild zuzuschneiden:

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

    • Klicke auf das Symbol Zuschneiden, wie oben abgebildet

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

    • Klicke mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Ctrl-Taste) in den Viewer und wähle
    • Tippe Umschalt+C

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

* Im Inspektor > Registerkarte Video > Zuschneiden (diese Option bietet die größte Präzision, ist aber am wenigsten intuitiv zu bedienen)

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Wenn Du eine andere Option als den Inspektor ausgewählt hast, klicke auf die Schaltfläche Zuschneiden im Viewer.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Ziehe nun einen blauen Button in eine der Ecken. Da das Zuschneiden im Gegensatz zum Trimmen den Rahmen mit dem ausgewählten Teil des Bildes füllt, können wir nur die Ecken verschieben und das Bild ist immer so groß, dass es dem Seitenverhältnis unserer Sequenz entspricht.

Final Cut zeigt oben im Ansichtsfenster Zahlen an, die angeben, wie stark das Bild beschnitten wurde.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Verschiebe den Rahmen, indem Du innerhalb des Rechtecks greifst und ziehst.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Wenn Du mit den Ergebnissen zufrieden bist, klicke auf die Schaltfläche Fertig in der oberen rechten Ecke.

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Beachte, dass der ausgewählte Teil des Bildes jetzt den Rahmen ausfüllt. Obwohl es einen Clip unter unserem abgeschnittenen Clip gibt, sehen wir ihn nicht.

Und wenn Du genau hinsiehst, wirst Du erkennen, dass das zugeschnittene Bild weicher (unschärfer) ist als das Original und dass die Kanten eher treppenförmig sind.

ZURÜCKSETZEN

Wie man ein Bild mit Final Cut Pro zuschneidet

Um ein beschnittenes Bild wieder auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, öffnest Du den Inspektor und klickst auf den kleinen geschwungenen Pfeil rechts neben dem Wort „Zuschneiden".

ZUSAMMENFASSUNG

Das Zuschneiden wird verwendet, um Teile eines Bildes auszublenden und es über ein anderes Bild zu legen.

Das Zuschneiden wird verwendet, um ein Bild zu verkleinern, wie beispielsweise von einer mittleren Aufnahme zu einer Nahaufnahme, birgt aber die Gefahr, dass das Bild zu weich wird. Die allgemeine Regel lautet: Ein wenig beschneiden ist OK, aber nicht zu viel.

Ich verwende diese beiden Techniken häufig bei meiner eigenen Bearbeitung.

Download Win Version Download Mac Version