filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare FilmoraPro
Erstelle atemberaubende Videos, ohne Plugins hinzuzufügen
  • Anpassbarer Arbeitsplatz
  • Mehr als hunderte von Effekten zum Selbermachen
  • Glatte Keyframes für die Animation

Top 10 der coolsten Plug-ins für Final Cut Pro X

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Final Cut Pro X ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Videobearbeitngsprogramm. Aber was es wirklich beflügelt, sind die Hunderte von Plug-ins von Drittanbietern, die Du schnell zu dem Programm hinzufügen kannst. Mit Plug-ins können Filmliebhaber oder kreative Meister viele erstaunliche Videoeffekte erzeugen. Heutzutage bevorzugen viele Menschen FCPX, sodass die Nachfrage nach FCPX-Plug-ins schnell steigt. Damit du noch mehr Auswahl hast, haben wir 10 coole Plug-ins für Final Cut Pro zusammengestellt, die Deine Videos atemberaubend machen können. Hier ist die Liste. Wirf einen Blick darauf!

Du magst vielleicht auch: Top 10 Plug-ins für iMovie >>

Top 10 Plug-ins für Final Cut Pro X

Alle Effektoptionen aufzulisten, würde ewig dauern; mach einfach eine Google-Suche nach „FCP X Plug-ins" und Du wirst sehen, was ich meine. Hier sind jedoch zehn Unternehmen, die wirklich schöne Effekte, Werkzeuge, Übergänge und allgemeine visuelle Verrücktheiten herstellen, die Du in Dein eigenes System in Final Cut einbauen solltest. Sie unterscheiden sich im Preis, aber jeder von ihnen erzeugt Effekte, die Du auf keine andere Weise bekommen kannst.

1 Alex 4D

Preis: Kostenlos

Eine Reihe kostenloser Plug-ins, die Effekte, allgemeine Verrücktheiten oder Problemlösungen bieten. Alex Golner entwickelt Plug-ins für Final Cut etwa seit Version 1.0. Du kannst damit einen Animationsübergang erstellen. Die Schritte sind einfach zu befolgen. Es ist eines der besten Plug-ins für Final Cut Pro.

2 Arctic Whiteness

Preis: 9,95 €

Dies ist das ultimative Werkzeug für die Verwaltung von Bibliotheken, Medien und Renderdateien in Final Cut Pro X. Du siehst, welche Medien wo gespeichert sind und kannst Dateien, die Du nicht mehr brauchst, schnell löschen. Dies ist das unentbehrlichste Programm, das Du für Final Cut finden kannst. Mit dem Final Cut Manager kannst Du sogar Deine Bibliothek verbessern und tolle Effekte erzielen. Im Video oben kannst Du sehen, was die Plug-ins für Final Cut Pro alles können.

3 Rampant Design Tools

Preis: 59 € - 349 €, je nach Paket

Eine Bibliothek mit visuellen Effekten, die du per Drag-and-Drop direkt auf Deine Zeitleiste von FCP X ziehen kannst, um eine Reihe von Effekten zu erstellen. Dazu gehören Feuer, Rauch, Staub, Schnee, Matten, Übergänge und Dutzende mehr bei Auflösungen bis zu 4K. Mit diesem Plug-in für Final-Cut-Pro kannst Du Deine Videos auf das nächste Level bringen. Diese Plug-ins werden von Künstlern mit mehr als 20 Jahren Erfahrung entwickelt. Du kannst sie direkt in die Zeitleiste einfügen.

4 Motion VFX

Preis:39 € - 349 €, je nach Paket

Eine große Auswahl an Motion, Vorlagen, visuellen Effekten, Titeln und Logos für Final Cut Pro X. Riesige Auswahl, atemberaubendes Design, viele, viele Möglichkeiten. Wir müssen sagen, dass die Anzahl im Vergleich zu anderen Websites nicht sehr groß ist. Aber Du kannst trotzdem die coolen Plug-ins in Final Cut Pro finden, die Du direkt verwenden kannst. Das Plug-in ist für Final Cut Pro X das Beste, was Du in Betracht ziehen kannst, um Dein Video besser und ansprechender zu machen.

5 FxFactory

Preis: Kostenloses Starterkit, Plug-ins von kostenlos bis mehrere Hundert Dollar

FxFactory bietet eine Effekt-Engine, die andere Unternehmen nutzen, um Spezialeffekte zu erstellen, die von einfachen Titeln und Übergängen bis hin zu visuellen Leckerbissen reichen, die sich nicht in Worten beschreiben lassen. Sobald Du FX Factory installiert hast, kannst Du aus Hunderten darauf laufenden Plug-ins wählen. Außerdem bietet es eine Schnittstelle, die die Verwaltung vieler Plug-ins erleichtert. Die Preise sind so unterschiedlich, dass Du ganz nach Deinem Gefallen immer das Beste finden kannst.

6 NewBlueFX

Preis: 129,95 € für Effektpakete, 299 € für Titler Pro 3

NewBlueFX begann mit Windows und wechselte vor etwa zwei Jahren auf den Mac, um sowohl Adobe Premiere als auch Apple Final Cut Pro zu unterstützen. Sie verkaufen Übergangs- und Effektpakete, die das Material reparieren sowie Titel, Übergänge und visuelle Effekte hinzufügen. Aber der eigentliche Star ihrer Show ist ein erstaunliches Titel-Paket namens Titler Pro 3. Die On-Air-Grafik ist eine großartige Ressource, um sie als Plug-in für Final Cut Pro zu verwenden.

7 Crumplepop

Preis: 39 € - 99 €, je nach Paket

An dem Tag, an dem Final Cut Pro X zum ersten Mal veröffentlicht wurde, setzte Crumplepop alles auf eine Karte und begann, Effekte exklusiv für Final Cut zu entwickeln. Diese Hingabe hat sich ausgezahlt: Es gibt eine Vielzahl von Farbwerkzeugen, GoPro Fisheye Fixer, Split Screen und andere Effekte. Es gibt jede Menge Leckereien, aus denen Du wählen kannst. Du kannst das Plug-in sowohl in Final Cut als auch in Premiere verwenden, obwohl der Preis etwas höher ist. Wenn Du jedoch nicht auf den Preis achtest, sind diese Plug-ins die besten für Dich.

8 Red Giant Software

Preis: Je nach Paket zwischen kostenlos und mehreren Hundert Dollar

Red Giant Software ist eine weitere altehrwürdige Institution in der Effektbranche. Ihre branchenführenden Trapcode-, Colorista- und Primatte-Keyer setzen den Standard in der Branche. Vor Kurzem haben sie „Universe" ins Leben gerufen, mit dem Du für eine sehr niedrige monatliche Gebühr Zugang zu einer Vielzahl von Effekten erhältst. Preis: Die Preise reichen je nach Paket von kostenlos bis zu mehreren Hundert Dollar.

9 Intelligente Unterstützung

Preis: Ab 9,99 €, je nach Paket

Wenn wir über Plug-ins für Final Cut sprechen, ist auch das Team von Intelligent Assistance dabei. Sie bieten Tools, die bei der Protokollierung von Filmmaterial, der Erstellung von Produktionsberichten und der Konvertierung von Projekten zwischen Versionen helfen. Nicht jeder braucht diese Werkzeuge, aber wenn Du sie benötigst, gibt es nichts Besseres. Es sind viele Stile vorhanden, die Du aus den coolen Plug-ins Final Cut Pro auswählen kannst. Wenn Du Deine Titel aussagekräftig machen willst, bist Du hier genau richtig.

10 Boris FX

Preis: 695 € mit einer kostenlosen Testversion

BorisFX ist das Schweizer Armeemesser der visuellen Effekte. Hunderte von Effekten, Werkzeugen, Übergängen, Titeln - alles in einem Paket: Boris Continuum Complete v9. Die Effekte in diesem Paket musst Du sehen, um sie zu glauben. Atemberaubende Effekte, Werkzeuge, die unerwünschte Elemente im Bild verschwinden lassen, Keyer, Masken und mehr Augenschmaus als ein Jahrmarkt.

Fazit

Es gibt noch so viele andere Firmen, die erwähnt werden könnten. Dabei scheint es fast eine Schande zu sein, bei zehn aufzuhören. Aber alle diese Unternehmen stellen hervorragende Produkte her, die Deinen Projekten einen einzigartigen Look verleihen können. Außerdem bieten die meisten von ihnen kostenlose Testversionen an, sodass Du sie selbst ausprobieren und herausfinden kannst, ohne welche Du nicht mehr leben kannst.

Wenn Du wissen willst, wie Du Dein Video ohne Plug-ins leistungsstark machen kannst, solltest Du FilmoraPro auf dem Mac verwenden. Du kannst damit Effekte in über 50 Einstellungen erzeugen. Wenn Dir Titel wichtig sind, bietet FilmoraPro - Filmoras Videoeditor für Profis - auch verschiedene Titelvorlagen zur kostenlosen Nutzung an. Außerdem kannst Du die Titel anpassen. Darüber hinaus ist der Ton der beste Teil, den Du beim Schneiden ausprobieren solltest. Nach dem Ausprobieren brauchst Du Final Cut Pro X nicht mehr. Lade es jetzt herunter, um es auszuprobieren (KOSTENLOS).

Windows-Version herunterladen Mac-Version herunterladen