filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Der beste Videoeditor, um dein Videomaterial für eine geringere Auflösung und Größe zuzuschneiden/verkleinern.
  • Schneide Videos automatisch auf ein Seitenverhältnis von 1:1, 16:9, 9:16 oder 4:3 zu.
  • Speichere Videos in verschiedenen Formaten, Auflösungen und Bitraten für eine geringe Größe.
  • 300+ atemberaubende Filter, Überlagerungen, Effekte, etc.

Videos in Adobe Premiere Pro in 7 Schritten zuschneiden (schnell und einfach)

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Anders als in PhotoShop, wo du das Bild zuschneiden kannst, indem du ein Rechteck um etwas herum ziehen und dann auf Zuschneiden klicken, um genau den gewünschten Bereich zu erhalten, Adobe Premiere Pro bietet dir eine kompliziertere Methode zum Zuschneiden von Videos durch den integrierten Zuschneide-Effekt, der bei einigen Benutzern für Verwirrung sorgen kann. Wenn du jedoch wissen willst, wie du Videos in Premiere Pro zuschneiden kannst, wirst du feststellen, dass das Zuschneiden von Videos in Adobe Premiere sehr einfach ist.

In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du ein Video in Premiere Pro zuschneiden kannst, und eine viel einfachere Möglichkeit, ein Video durch einfaches Ziehen eines Rechtecks zuzuschneiden.

Teil 1: Zuschneiden von Videos in Adobe Premiere Pro in 7 Schritten

Möchtest du die schwarzen Ränder entfernen, das Video drehen oder einfach nur ein Objekt durch Zuschneiden in einem Video ausschließen? Das professionelle Adobe Premiere Pro kann dir dabei helfen beliebige Ränder eines Videos zu zuzuschneiden. Hier sind die Details zur Verwendung dieses Zuschneide-Effekts in Premiere:

Video-Tutorial zum Zuschneiden von Videos mit Adobe Premiere Pro

Schritt 1: Videodateien importieren

Zunächst musst du deine gewünschte Videodatei in die Software-Plattform importieren; Benutzer können diese Aufgabe mit Hilfe von Drag-and-Drop-Tools leicht bewältigen.

wie man ein Video in Premiere zuschneidet

Schritt 2: Video-Effekte finden

Suche nach der Registerkarte „Effekte" in deinem Software-Projektfenster. Klicke einfach auf die Option „Video-Effekte" unten und dann auf „Transformieren".

Schritt 3: Zuschneidungs-Effekt lokalisieren

Gehe zu Zuschneiden. Klicke auf die Zuschneide-Option und ziehe sie auf die Zeitleiste. Dies öffnet direkt die Effektsteuerung auf dem Bildschirm.

wie man ein Video in Premiere zuschneidet

Hier ist eine weitere Möglichkeit, das Zuschneide-Tool zu finden. Du kannst auch auf die Registerkarte Effekte klicken, um den Ordner Videoeffekte auszuwählen. Halte Ausschau nach Transformieren. Ziehe das Zuschneide-Tool per Drag & Drop auf das Video.

Schritt 4: Verwende den Pfeil-Kursor, um den Videoclip zu verschieben

Gehe auf die linke Seite deines Software-Bildschirms. Hier findest du das Fenster für die Effekt-Steuerung. Verwende den Kursor, um das Bild zu verschieben, und platziere es dann an der gewünschten Stelle, an der du es zuschneiden möchtest.

Schritt 5: Schneide alle vier Seiten deines Videos zu

Wenn du alle vier Seiten deines Videos zuschneiden möchtest, musst du an jeder Position das gleiche Verfahren anwenden. Beachte, dass es wichtig ist, den kurzen Ausschnitt entsprechend zu verschieben und dann mit dem Zuschneiden zu beginnen.

Schritt 6: Ziehe die Zeiger zum Zuschneiden des Videos

Links, oben, rechts und unten stehen für die vier Richtungen des Videos. Ziehe den Zeiger nach rechts, nachdem du entschieden hast, in welche Richtung du schneiden möchtest. Der Prozentsatz erhöht sich und der zugeschnittene Bereich wird ebenfalls vergrößert. Danach kannst du eine Vorschau anzeigen lassen.

wie man ein Video in Premiere zuschneidet

Schritt 7: Zoomen oder das geschnittene Video ändern (optional)

Wenn du das zugeschnittene Video zoomen oder seine Position ändern möchtest, solltest du unter Effekte auf Bewegung gehen und die Position des Clips anpassen, indem du den Wert im Effekteinstellungs-Fenster ziehst.

wie man ein Video in Premiere zuschneidet

Tipps zum Zuschneiden von Videos in Adobe Premiere

Hier findest du einige Expertentipps, die du beim Zuschneiden eines Videos mit Premiere Pro beachten solltest:

  • Es ist immer ratsam, bearbeitete Videos in der Vorschau anzusehen, bevor man sie teilt oder auf eine Festplatte exportiert. Vergewissere dich, dass die Zuschneidungs-Grenze ausgerichtet ist und der eigentliche Inhalt des Videos nicht beschädigt wird.
  • Vergesse nicht, das Seitenverhältnis deines soeben zugeschnittenen Videos zu überprüfen, denn es sollte dem entsprechen, was du für dein gewünschtes Ausgabeformat benötigst.
  • Denke auch daran, dass die Qualität deiner zurechtgeschnittenen Videos in erster Linie vom gewählten Ausgabedateiformat abhängt. Wenn du zum Beispiel mit kleinen Abmessungen arbeitest und versuchst das Endergebnis in einem Format mit größeren Abmessungen zu speichern, wird die Qualität stark beeinträchtigt. Versuche in solchen Fällen immer mit kleineren Ausgabeformaten zu arbeiten.

Teil 2: Videos einfacher zuschneiden

Vielleicht möchtest du wissen, ob es einen einfacheren Weg gibt, ein Video zuzuschneiden, indem du einfach ein Rechteck zeichnen und ziehen kannst, um das gewünschte Bild zu erhalten, wie in vielen Fotobearbeitungsprogrammen. Nun, du solltest Wondershare Filmora ausprobieren, mit dem du das Video mit wenigen Klicks zuschneiden kannst.

Windows-Version herunterladen Mac-Version herunterladen

Hier sind ein paar einfach zu befolgende Schritte, die dir helfen können, das Zuschneiden mit Leichtigkeit zu meistern. Um mehr über Filmora zu erfahren, besuche gerne die Wondershare Video Community.

Schritt 1 - Importiere dein Video

Zunächst einmal muss der Benutzer seine Mediendateien auf der Zeitachse der Software zuschneiden. Auf Wondershare Filmora Terminal kann dies entweder mit Hilfe eines Import-Tools geschehen, das es dem Benutzer erlaubt, direkt eine Auswahl aus einem beliebigen Ordner auf dem Computer zu treffen. Die andere benutzerfreundliche Option ist das Ziehen und Ablegen von Dateien in das Wondershare Album.

Schneide Videos in filmora9 zu

Schritt 2: Zuschneiden

Sobald du deine Videospur auf der Wondershare-Plattform hinzugefügt hast, klickst du einfach mit der rechten Maustaste darauf und ein Dropdown-Menü zeigt die Option „Zuschneiden und Zoomen" an. Klicke auf diese Option und es wird sofort das Bearbeitungsfenster geöffnet, in dem Videos zugeschnitten werden können.

Schneide Videos in filmora9 zu

Im unteren Teil des Bearbeitungsfensters von Filmora findest du drei Optionen: Manuelle Auswahl des Zuschneide-Bereichs, Zuschneide-Bereich im Seitenverhältnis 4:3 beibehalten oder Seitenverhältnis 16:9.

Schneide Videos in filmora9 zu

Schritt 3: Exportieren der Ergebnisse

Wenn du findest, dass alles in deinem bearbeiteten Video in Ordnung ist, klicke einfach auf die Schaltfläche „Erstellen", die dir ermöglicht dein zugeschnittenes Video zu speichern. Videos können mit Leichtigkeit in so viele gängige Formate exportiert werden, da das Wondershare-Tool zahlreiche Optionen bietet. Falls du dein Video auf einem iPad oder iPhone etc. abspielen möchtest, kannst du auch den Gerätetyp auswählen. Videos können auch direkt auf Social Media Seiten wie YouTube etc. hochgeladen werden.

Schneide Videos in filmora9 zu

Fazit

Oben findest du die Schritte zum Zuschneiden von Videos in Premiere Pro. Folge einfach den Schritten, um zu erfahren, wie man Videos zuschneidet. Wenn du noch einen anderen Weg zum Zuschneiden von Videos suchst, verwende den zweiten Weg. Hinterlasse unten einen Kommentar, um uns mitzuteilen, wie das Zuschneiden von Videos bei dir funktioniert.