filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wondershare Filmora

Einfache und leistungsfähige Videobearbeitungssoftware

  • Erstellt coole Videos mit MotionTracking, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte und Effekte-Paket stehen hier zur Verfügung
  • Videos mit GreenScreen, Split-Screen, AI Porträt einfach bearbeiten.

Alles über Quantum HDR

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Veröffentlicht am 04-11-2022, Aktualisiert am 29-11-2022

"Hallo,

Was ist Quantum HDR und wie wirkt es sich auf die Qualität des Fernsehbildschirms aus? Bitte erklären Sie es mir".

Einer der faszinierenden Aspekte der Technologie ist die unaufhörliche Innovation. Allerdings kann die TV-Terminologie so verwirrend sein, dass selbst neue Technologien in der Branche schwer zu verstehen sind.

Quantum HDR ist eine der neuesten Technologien in der TV-Industrie, die für viele noch zu schwer zu verstehen ist.

Vielleicht haben Sie schon ein- oder zweimal von Quantum HDR gehört, wussten aber immer noch nicht, was es mit dieser Technologie auf sich hat. Machen Sie sich weniger Sorgen, denn Sie sind auf der richtigen Seite, um das Unbekannte zu erfahren.

Hier finden Sie alles, was Sie über Quantum HDR wissen müssen. Es ist also ratsam, dass Sie diesen Artikel bis zum Ende lesen.

In diesem Artikel
  1. Was ist Quantum HDR?
  2. Was ist Quantum HDR 16x, 24x, 32x, 40x
  3. Gibt es einen Unterschied zwischen Quantum HDR und HDR
  4. Wie Sie Ihr HDR-Video auf einem Quantum HDR-Fernseher erstellen und anzeigen
  5. Schrittweise Anleitung zum Erstellen und Anzeigen Ihres HDR-Videos auf Quantum HDR TV mit Filmora

Teil 1: Was ist Quantum HDR?

quantum hdr

Wie der Name schon sagt, ist Quantum HDR eine Kombination aus zwei erstaunlichen Technologien, nämlich Quantum Dots und HDR (High Dynamic Range).

"Quantum HDR bezieht sich auf Fernsehgeräte mit einem QLED-Bildschirm, der mit der HDR-Technologie kompatibel ist."

Wie wir alle wissen, wird HDR verwendet, um mehr Details und Farben in Bildern einzufangen. Wenn es in Fernsehern verwendet wird, beeinträchtigt es daher in der Regel die Farbgenauigkeit und das Kontrastverhältnis der Bilder. Dies führt zu einer Verbesserung der Farbgenauigkeit und des Kontrastverhältnisses.

Mit HDR in Fernsehern werden helle Farben leuchtender und Details in Bildern besser sichtbar. Ja, es tut dies, indem es den Maximalwert für die drei Grundfarben "Rot, Grün und Blau" erhöht - dadurch werden Farben, die aus der Mischung der Grundfarben entstanden sind, heller und gesättigter.

Quantum hingegen bedeutet, dass ein Fernseher die Quantum Dot-Technologie verwendet - eine neue Technologie, die von Markenherstellern wie Samsung in Fernsehbildschirmen eingesetzt wird, um mehr Details und Farben in Bildern zu erfassen.

Bildschirme, die mit der Quantum Dot-Technologie hergestellt werden, werden auch als QLED bezeichnet. Ja, das liegt daran, dass solche Bildschirme in der Regel mit LED-Lichtern ausgestattet sind, die ein einzigartiges Schwarzlicht verwenden, das sich von dem anderer Fernsehbildschirme unterscheidet. Daher haben Fernseher mit solchen Bildschirmen in der Regel eine höhere Helligkeit und einen höheren Kontrast, während die Details des Bildes erhalten bleiben.

Teil 2: Was ist Quantum HDR 16x, 24x, 32x, 40x?

Quantum HDD 16x, 24x, 32x und 40x sind als Multiplikatoren für die Spitzenhelligkeit eines Fernsehbildschirms bekannt. Obwohl es zu diesem Zeitpunkt keine eindeutigen Informationen über diese Spitzenhelligkeitsmultiplikatoren gibt, konnten wir feststellen, dass es sich um eine weitere Marketingstrategie handelt, die sich darauf bezieht, wie viele Metadatenströme der Prozessor eines Fernsehers verarbeiten würde, um das auf dem Bildschirm angezeigte Bild detaillierter zu gestalten. Da die Grundhelligkeit eines Fernsehers beispielsweise 100 Einheiten beträgt, hätte ein Quantum HDR mit einem 16-fachen Multiplikator für die Spitzenhelligkeit eine Spitzenhelligkeit von 1.600 Einheiten, ein Quantum HDR mit einem 24-fachen Multiplikator für die Spitzenhelligkeit von 2.400 Einheiten und so weiter.

Alles in allem können wir sagen, dass die Gesamthelligkeit eines Quantum HDR 16x, 24x, 32x und 40x zunimmt, wenn der Multiplikator der Spitzenhelligkeit steigt.

Teil 3: Gibt es einen Unterschied zwischen Quantum HDR und HDR?

Obwohl Quantum HDR eine neue Technologie ist, halten viele Menschen sie immer noch für das Gleiche wie HDR. Um den Unterschied zwischen diesen beiden Techniken zu verdeutlichen, haben wir ihre Eigenschaften in der folgenden Vergleichstabelle erläutert;

Quantum HDR HDR
Bedeutung Quantum HDR sind Fernsehgeräte mit QLED-Bildschirm, die mit der HDR-Technologie kompatibel sind. HDR ist eine fortschrittliche Technologie, die die Qualität und die Anzeigesignale von HDR-Fernsehen (High Dynamic Range Television) verbessert.
Technologie - Fernsehgeräte mit hohem Dynamikbereich
Helligkeit Viel heller Viel heller
Am besten für Fernseher Kamera
Kosten $1.000+ $20.000+

Teil 4: Wie können Sie Ihr HDR-Video auf einem Quantum HDR-Fernseher erstellen und anzeigen?

Um ehrlich zu sein, kann Ihr Fernseher HDR nur nutzen, wenn Sie HDR-fähige Medien ansehen - er braucht eine Quelle. In diesem Fall benötigen Sie den Filmora Video Editor, um HDR-Videos zu erstellen und auf Ihrem Fernseher anzuzeigen.

Sie fragen sich vielleicht: "Was ist Filmora? Filmora ist ein einfaches Bearbeitungstool, das alle wichtigen Videobearbeitungstools unterstützt, die Videofilmer nicht nur zum Bearbeiten von Videos, sondern auch zum Erstellen von HDR-Videos und deren Anzeige auf Quantum HDR TV verwenden können.

Filmora verfügt über mehr als 900 integrierte Videoeffekte, KI-Porträts, Chroma-Key, Maske und vieles mehr, das rundum überzeugt. Außerdem gibt es Funktionen wie automatische Synchronisierung, Audio-Ducking und Rauscherkennung, mit denen Sie den Audioaspekt Ihrer HDR-Videos bearbeiten können.

Kostenloser Download 
Kostenloser Download 

Wichtigste Funktionen

  • Unterstützt eine breite Palette von Audio- und Videobearbeitungsfunktionen.
  • Bringen Sie Video- und Audioaufnahmen, die mit verschiedenen Kameras in derselben Szene gemacht wurden, automatisch in Einklang.
  • Wenden Sie Farbkorrektureinstellungen in verschiedenen Szenen mit nur einem Klick an.
  • Erstellen Sie attraktive HDR-Videos mit hochwertigen integrierten Plugin-Effekten wie AI Portrait, NewBlueFX, Filmstock und Boris FX.

Teil 5: Schrittweise Anleitung zum Erstellen und Anzeigen Ihres HDR-Videos auf Quantum HDR TV mit Filmora

Stellen Sie sicher, dass Sie die Filmora Videobearbeitungssoftware von der offiziellen Webseite herunterladen und auf Ihrem Computer installieren, bevor Sie mit den Schritten fortfahren.

Schritt 1 Starten Sie das Filmora Programm. Sobald Sie das Filmora Programm auf Ihrem Computer gestartet haben, klicken Sie auf der Hauptoberfläche auf "Neues Projekt". Klicken Sie dann unter "Projekt-Seitenverhältnis wählen" auf das Dropdown-Symbol und wählen Sie das bevorzugte Seitenverhältnis für Ihr HDR-Video.

Schritt 2 HDR-Video importieren . Laden Sie nun das HDR-Video in Filmora hoch, indem Sie in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms auf "Importieren" klicken.

hdr video importieren

Schritt 3 HDR-Video bearbeiten. Als nächstes müssen Sie auf "Registrieren" klicken. Bearbeiten Sie dann die hochgeladenen HDR-Videos nach Bedarf. Sie können schneiden, trimmen, Effekte anwenden, Ton anwenden, etc.

hdr video bearbeiten

Schritt 4 Bearbeitetes HDR-Video teilen und exportieren

Nachdem Sie die Videobearbeitung abgeschlossen haben, suchen Sie die Exportieren Option und klicken Sie darauf > wählen Sie im Popup-Fenster das Ausgabeformat und die Qualität aus und bearbeiten Sie weitere Einstellungen Ihres Videos.

hdr video teilen und exportieren 1

Klicken Sie außerdem auf das Dropdown-Symbol "Farbraum exportieren", um die Qualität der HDR-Videoausgabe zu ändern (die Standardqualität ist SDR - Rec.709). Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "OK", um den Vorgang abzuschließen.

hdr video teilen und exportieren 2

Schritt 5 Um das HDR-Video auf Ihrem Quantum HDR-Fernseher anzusehen, schalten Sie Ihren Fernseher ein und gehen Sie zu "Einstellungen".

Schritt 6 Suchen Sie unter Einstellungen nach "Bild" und wählen Sie "Experteneinstellungen".

quantum hdr tv einstellungen 1

Schritt 7 Schalten Sie den HDR+ Modus ein. Sobald Sie dies getan haben, können Sie das von Ihnen erstellte HDR-Video auf Ihrem Fernseher ansehen. Einfacher geht es nicht.

quantum hdr tv einstellungen 2

Ich denke, es ist ein zusätzlicher Schritt erforderlich, um das erstellte HDR-Video auf einem Quantum HDR-Fernseher anzuzeigen.

Fazit

Alle wichtigen Informationen, die Sie über Quantum HDR wissen möchten, finden Sie auf dieser Seite. Vielleicht möchten Sie einen Fernseher mit einem Quantum HDR-Bildschirm kaufen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie über die Auswirkungen dieser Technologie auf Fernsehbildschirme wissen müssen und wie sie sich auf die Bildqualität auswirken kann. Wenn Sie HDR-Videos erstellen und auf Ihrem Quantum HDR-Fernsehbildschirm anzeigen möchten, können Sie dies nur mit dem Filmora Videoschnitt-Tool reibungslos durchführen.

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Redakteur
Weiterteilen:
Weiterteilen:
filmora logo filmora logo
  • ㆍ1000+ Effetke.😆
  • ㆍEinfach bedienen.😘
  • ㆍBoris&NewBlue unterstützt.😍
100 % Sicherheit | Ohne Werbung