filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wondershare Filmora

Einfache und leistungsfähige Videobearbeitungssoftware

  • Erstellt coole Videos mit MotionTracking, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte und Effekte-Paket stehen hier zur Verfügung
  • Videos mit GreenScreen, Split-Screen, AI Porträt einfach bearbeiten.

Was sind die Aufnahmemodi Auto HDR, Smart HDR 3 & 4

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Veröffentlicht am 04-11-2022, Aktualisiert am 29-11-2022

Computergestützte Fotografie ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden, insbesondere da die Qualität der Smartphone-Kameras verbessert wurde und stabilisierte Bildsensoren für den Durchschnittsverbraucher erschwinglicher geworden sind.

verschiedene computergestützte Fotografie

Im Laufe der Zeit haben wir die Einführung von High Dynamic Range (HDR) Bildmodi gesehen, die Software-Algorithmen verwenden, um Fotos mit einem erweiterten Bereich von Helligkeitswerten zu produzieren. Smart HDR 3 und Smart HDR 4 kamen erst dieses Jahr auf den Markt.

Aber was genau sind HDR-Modi? Wie funktionieren sie? In diesem Artikel erklären wir Ihnen genau, wie diese neuen Modi funktionieren und wie Sie sie einsetzen können, damit Ihre Fotos besser aussehen als je zuvor.

In diesem Artikel
  1. Was ist die HDR-Funktion für iPhone Fotos
    1. Smart HDR 4 (iPhone 13)
    2. Smart HDR 3 (iPhone 12)
    3. Smart HDR (iPhone 11)
    4. Auto HDR (iPhone X)
  2. Sollten Sie nach der HDR-Funktion des iPhone 14 Ausschau halten

Was ist die HDR-Funktion für iPhone Fotos?

HDR ist eine Funktion, mit der Sie in Situationen mit wenig Licht und bei Nacht bessere Fotos machen können. Dabei werden mehrere Bilder mit unterschiedlichen Belichtungen aufgenommen und dann zu einem einzigen Foto kombiniert. Das Ergebnis ist ein Foto mit mehr Details und weniger Rauschen.

Dank der computergestützten Fotografie passt das iPhone automatisch Farbe, Sonnenlicht, Kontrast, Hautfarbe, Sättigung und Hintergrundunschärfe an.

Das iPhone hat diese Funktion schon seit einigen Jahren und sie wird mit jeder neuen Version besser.

Kamera-Vergleich: Verschiedene Versionen von Smart HDR im Vergleich zu früherem HDR im iPhone

Wenn Sie die neueste Smart HDR-Technologie, die im iPhone verwendet wird, mit der früheren HDR-Technologie vergleichen, gewinnt Smart HDR in jeder Hinsicht. Von der Verbesserung der Farben Ihrer Fotos bis hin zur Verbesserung der Lichter und Schattendetails. Außerdem wird Smart HDR nicht von älteren iPhone-Modellen unterstützt, denen schnellere Sensoren, keine Auslöseverzögerung und andere Entwicklungen fehlen.

Die Tabelle unten zeigt verschiedene HDR und ihre Details;

Smart HDR 4 Smart HDR 3 Smart HDR Auto HDR
Erstmals erschienen 2022 2021 2018 2017
Verfügbar auf iPhone 12 Linie, iPhone 13 Linie iPhone 11 Produktreihe und iPhone 12 Produktreihe iPhone Xs und neuer iPhone X und neuere Modelle
Fototypen, mit denen es funktioniert Smart HDR funktioniert mit den Modi Porträt und Porträtbeleuchtung, Panoramaaufnahmen, Serienaufnahmen, Bildern in Live Photos und Aktionsaufnahmen. Einzelnes Bild mit hohem Dynamikbereich (HDR)

Smart HDR 4 (iPhone 13)

Apples computergestütztes Fotosystem Smart HDR 4 ist auf dem iPhone 13 verfügbar.

Mit dieser neuen Technologie werden Ihre Bilder so detailliert und lebendig wie nie zuvor sein.

Sie haben sattere Farben, eine bessere Beleuchtung einen guten Kontrast und einen verbesserten Dynamikbereich, die Ihre Bilder realistisch aussehen lassen.

In Smart HDR 4 bietet Apple eine verbesserte Qualität des Nachtmodus, durchgängige HDR-Videos, Sensor-Shift OIS erweitert, Makromodus, cineastischer Modus, etc.

Zum Beispiel kann ein Bild der Sonne mehr Details im wolkenlosen Himmel zeigen, während gleichzeitig Details in den Schatten von Gebäuden erhalten bleiben, die sonst zu dunkel wären, um sie zu sehen.

smart hdr 4

Smart HDR 3 (iPhone 12)

Apples computergestütztes Fotosystem "Smart HDR 3" ist auf dem iPhone 12 verfügbar. Die Funktion wurde mit einem neuen Algorithmus verbessert, der natürlichere Bilder erzeugt, indem er einige der Artefakte entfernt, die in früheren Versionen der Technologie zu finden waren.

  • Die schönen Fotos, die mit iPhones aufgenommen werden, haben mit der Qualität der HDR- und Deep Fusion-Funktionen zu tun.
  • In HDR 3 finden wir eine größere Blende und eine verbesserte Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen. Die HDR 3-Modi "Porträt" und "Nacht" können kombiniert werden, um beeindruckende Bilder mit geringer Tiefenschärfe zu erstellen.
  • Videos, die mit Dolby Vision aufgenommen wurden, weisen mehr Details in den Lichtern und Schatten sowie eine sanftere Abstufung der Farben auf.

Damit können wir eine Vorschau des endgültigen Bildes erhalten, während Sie ein Bild aufnehmen. Sie können damit störende Elemente aus einer Szene entfernen, bevor Sie ein Foto oder Video aufnehmen.

smart hdr 3

Smart HDR (iPhone 11)

Smart HDR ist in das iPhone 11 und iPhone 11 Pro integriert und verspricht einen besseren Dynamikumfang für Ihre Fotos. Mit der Smart HDR-Funktion nimmt Ihre Kamera Pufferbilder auf,

  • bei denen Sie den Auslöser vorher und nachher antippen müssen, die Bilder in verschiedenen Belichtungen aufnehmen, damit Ihr iPhone alles einfängt, sogar Lichter, Schatten und Hintergrundobjekte.
  • Neuere iPhone-Modelle, die mit dem A12 Bionic Chip von Apple ausgestattet sind, verfügen über Smart HDR, das den Dynamikbereich mit Hilfe von KI-Technologie automatisch anpasst.
  • Wenn Sie HDR für jede Art von Foto verwenden möchten, sollten Sie Fotos mit einem hohen Kontrast und dramatischen, aussagekräftigen Licht- oder Schattenkontrasten verwenden und darauf achten, dass Sie Ihre Kamera so ruhig wie möglich halten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Smart HDR kann Ihre Fotos erheblich verbessern, ohne dass Sie etwas anderes tun müssen.
  • Es scheint sowohl einen Bildsensor als auch eine Tiefenkarte der TrueDepth-Kamera zu verwenden.
smart hdr

Auto HDR (iPhone X)

Auto HDR ist eine Funktion in der Kamera der iPhone X-Serie, die mehrere Bilder mit unterschiedlichen Belichtungen aufnimmt und sie dann zu einem gut belichteten Foto kombiniert. Eines der Dinge, die die iPhone Kamera so großartig machen, ist die computergestützte Fotografie.

Mit dieser Funktion können Sie die Qualität Ihrer Fotos verbessern, indem Sie automatisch einen HDR-Effekt (High Dynamic Range) anwenden. Hier sind fünf Vorteile der Verwendung von Auto HDR auf Ihrem iPhone

  • Sie können die Nachbearbeitung Ihrer Fotos vermeiden, was Zeit spart und das Risiko von Fehlern verringert;
  • Die HDR-Automatik wendet verschiedene Sättigungs- und Kontraststufen an, je nachdem, was Sie fotografieren, so dass Sie genauere Farben erhalten;
  • Sie verwendet die Gesichtserkennung, um Porträts richtig zu belichten;
  • Sie verbessert Details bei schlechten Lichtverhältnissen;
  • Sie ist in iOS 11 standardmäßig aktiviert, so dass Sie nichts tun müssen.
auto hdr

Sollten Sie nach der HDR-Funktion des iPhone 14 Ausschau halten?

In der Gerüchteküche kursieren Leaks über einen möglichen neuen 48 MP-Hauptsensor für die Kamera der nächsten Generation des iPhone 14 Pro. Zu den Merkmalen dieser Kamera könnten realistischere Farben und eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen gehören, zusätzlich zu all den anderen Merkmalen, von denen wir in letzter Zeit gehört haben.

Wenn sich diese Gerüchte bewahrheiten, ist es möglich, dass Apple ein noch robusteres und effizienteres HDR-System einführt als das, was wir heute auf den iPhones sehen.

  • Die Kamera des iPhone 14 wird mit einem 48-Megapixel-Sensor ausgestattet sein. Es wird gemunkelt, dass es auch realistischere Farben und eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen geben wird.
  • Die 8K-Videoaufnahme ist ein einfacher Auflösungssprung für die Pro-Modelle. Wenn Sie beispielsweise ein 4K-Video mit 30 Bildern pro Sekunde (fps) aufnehmen, werden Ihre Videos bei der Wiedergabe auf einem iPhone mit 15 fps wiedergegeben.
  • Die Selfie-Kameras der iPhone 14 Modelle werden ebenfalls ein großes Upgrade erhalten. Die neuen Sensoren an der Vorderseite sollen dreimal so viele Pixel bieten. Diese Pixel sollten dazu beitragen, dass Gesichter nicht verzerrt oder pixelig aussehen und gleichzeitig natürliche Hauttöne erhalten bleiben.

Abschließende Worte

Computergestützte Fotografie ist eine Technik, die sich die beeindruckende Rechenleistung moderner Smartphones zunutze macht, um beeindruckende und überzeugende Bilder zu erstellen. Die gängigsten Beispiele hierfür sind die Modi Auto HDR und Smart HDR, die Sie auf vielen iPhones finden.

Diese Modi verwenden computergestützte Fotografie, um den Dynamikbereich und die Farben Ihrer Fotos automatisch zu verbessern, so dass sie viel besser aussehen als mit herkömmlichen Kameratechniken.

Auto HDR sorgt dafür, dass sowohl Schatten als auch Lichter scharf abgebildet werden, während Smart HDR 3 oder 4 noch einen Schritt weiter gehen und aus drei oder vier Aufnahmen ein Bild mit hohem Dynamikumfang erstellen.

Kostenloser Download 
Kostenloser Download 
Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Redakteur
Weiterteilen:
Weiterteilen:
filmora logo filmora logo
  • ㆍ1000+ Effetke.😆
  • ㆍEinfach bedienen.😘
  • ㆍBoris&NewBlue unterstützt.😍
100 % Sicherheit | Ohne Werbung