filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Windows & Mac
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung. Keine Einarbeitung notwendig.
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt & weitere Profi-Tools.

Telegram-Konto dauerhaft löschen [Telegram deaktivieren]

author avatar

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Telegram ist eine bekannte Messaging-Plattform, die weltweit wegen ihrer einzigartigen Datenschutz- und Nachrichtenverschlüsselungsfunktionen und der guten Unterstützung für Gruppenchats mit einer großen Anzahl von Personen genutzt wird. Es ist eine unabhängige Plattform und hat keine Verbindungen zu anderen Social-Media-Plattformen wie Facebook-Messenger oder WhatsApp, was seine Dienste für manche Menschen interessanter macht.

Diese App ist mit iOS, Android, Mac, Windows und Linux kompatibel, in vielen Versionen erhältlich und auch über den Webbrowser zugänglich.

Nach dem Start der Nachrichten-App Telegram sind jedoch Bedenken hinsichtlich der Datenschutzrichtlinien aufgekommen. Die Standardeinstellung der App unterstützt nicht die Verschlüsselung von Nachrichten zwischen dir und dem Empfänger. Wenn die geheime Chatfunktion inaktiv ist, sind deine Nachrichten auf den Servern von Telegram sicher.

Telegram behauptet, dass deine Chats als verschlüsselte Daten auf seinen Servern gespeichert werden und diese Informationen für den Fall aufbewahrt werden, dass der Nutzer alte Chats wiederherstellen möchte. Das weckt jedoch die Neugierde der Menschen, warum man seine Daten nicht speichern kann oder warum die Standardeinstellungen keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vorsehen. Da die Speicherung von Daten sehr teuer ist, vor allem für ein gemeinnütziges Unternehmen, warum macht Telegram das?

Angesichts all dieser fragwürdigen Schlupflöcher in den Datenschutzrichtlinien von Telegram und der damit verbundenen Bedrohung haben viele beschlossen, diese Messaging-App nicht mehr zu nutzen und ihr Telegram-Konto zu deaktivieren.

Wir werden uns mit den Gründen beschäftigen, warum Menschen ihre Konten auf Telegram löschen.

Teil 1: Warum das Telegram-Konto löschen?

Es gibt hundertundeinen Grund, die Telegram-Deaktivierungsseite aufzurufen. Hier sind ein paar davon:

1. Telegram ist nicht das Beste für dich

Bei der Vielzahl von Nachrichten-Apps ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass du eine Messaging-App gefunden hast, die deinen Bedürfnissen entspricht und Telegram nicht mehr dein Interesse bedient.

2. Deine Freunde nutzen die App nicht mehr

Die meisten deiner Freunde und Bekannten haben wahrscheinlich aufgehört, die Instant-Messaging-App zu benutzen, und du bist nicht mehr erfreut darüber, die App zum Chatten zu nutzen. Um also mit ihnen in Verbindung zu bleiben, folgst du ihnen und migrierst.

3. Du bist besorgt über die Datenschutzbestimmungen von Telegram

Es besteht die Möglichkeit, dass du dich mit den Richtlinien von Telegram und seiner großen Community nicht wohlfühlst. Und angesichts der zahlreichen Berichte, dass es ein Weg für illegale Aktivitäten und Kanäle ist, auf denen Nutzer/innen kostenlos aktuelle Filme herunterladen können.

4. Du vertraust Telegram nicht mehr

Telegram verschlüsselt Chats standardmäßig nicht und sein Sicherheitsmodell hat viel Kritik auf sich gezogen. Und das hat das Signal gesetzt, dass seine Konkurrenten vertrauenswürdiger und sicherer sind.

Teil 2: Wie kann ich mein Telegram-Konto löschen?

In der Telegram-App gibt es keine Option zum „Konto löschen". Dieser Vorgang muss über den Webbrowser durchgeführt werden, egal ob auf deinem Computer oder deinem mobilen Gerät. Befolge diese Schritte, um dies zu erreichen.

Schritt 1: Besuche die Seite zur Deaktivierung von Telegram und gib dann die Telefonnummer, die du für das Konto verwendet hast, im richtigen Format ein.

Telegram - Seite zur Deaktivierung

Schritt 2: Gib einen Bestätigungscode ein, der an deine Telefonnummer geschickt wird. Danach gibst du an, warum du die Plattform verlassen willst, was du nach Belieben tun kannst. Klicke dann auf „Fertig", nachdem du die benötigten Informationen eingegeben hast.

Bestätigungscode eingeben

Schritt 3: Nachdem du auf „Fertig" geklickt hast, erscheint ein Pop-up-Fenster mit der Frage „Bist du sicher?" und zwei Optionen. Klicke jetzt auf die Option „Ja, mein Telegram-Konto löschen".

Mein Telegram-Konto löschen

Jetzt hast du dein Telegram-Konto gelöscht und kannst die App von deinem Gerät deinstallieren. Wenn du es dir jedoch anders überlegst und zurück auf die Plattform möchtest, dauert es ein paar Tage, bis du ein neues Konto bei Telegram erstellen kannst.

Teil 3: Wie deaktiviere ich mein Telegram-Konto?

Telegram hat die Standardeinstellung, dein Konto zu löschen, wenn es sechs Monate lang inaktiv ist. Du kannst diese Einstellung aber immer noch bearbeiten und festlegen, wie lange Telegram warten soll, bevor es dein Profil löscht. Um das Telegram-Konto zu deaktivieren, befolge diese Schritte:

Schritt 1: Du kannst in den Einstellungen der Telegram-App die Option „Selbstzerstörung" aufrufen und dann auf die Menüleiste mit den drei Punkten in der linken oberen Ecke klicken. Wähle nun die Seite Datenschutz und Sicherheit aus.

Privatsphäre und Sicherheit

Schritt 2: Scrolle nach unten, um zum Abschnitt „Mein Konto löschen" zu gelangen.

Schritt 3: Tippe hier auf „Mein Konto löschen" und du bekommst die Möglichkeit zum Auswählen der Wartedauer, wie lange das Konto inaktiv sein soll, bevor es sich selbst vernichtet.

Hinweis: du kannst ein Telegram-Konto nicht vorübergehend löschen. Die einzige Möglichkeit ist, dein Profil inaktiv zu lassen.

Teil 4: FAQ zum Telegram-Konto

1 - Wie lösche ich mein Telegram-Konto dauerhaft?

Telegram bietet keine direkte Methode an, um Telegram-Konten zu löschen, wenn du ein mobiler Nutzer bist. Es gibt nur die Möglichkeit, dein Konto für eine bestimmte Zeit zu deaktivieren, danach zerstört sich das Konto selbst. Du kannst dein Konto aber über einen Webbrowser bei Telegram dauerhaft löschen.


2 - Was passiert, wenn ich mein Telegramkonto lösche?

Wenn du dein Konto bei Telegram löschst, werden alle Daten und Chats gelöscht, einschließlich aller Nachrichten, Gruppen, Bilder und mehr. Deine Kontakte haben jedoch weiterhin Kopien deiner Chats mit ihnen.


3 - Erfahren es andere, wenn ich mein Telegramm lösche?

Wenn du dein Konto löschst, können andere immer noch in den von dir erstellten Gruppen chatten. Aber du kannst keine Texte versenden, es sei denn, du erstellst ein neues Konto und schickst Nachrichten an deine Kontakte, die diese akzeptieren. Wenn du den Selbstzerstörungstimer verwendest, kannst du außerdem Nachrichten versenden, die spurlos verschwinden, was aber sehr verdächtig ist.

Zusammenfassung

Du kannst also ganz einfach diese drei Schritte befolgen, um dein Telegram-Konto dauerhaft zu löschen und das Konto auf Telegram zu deaktivieren. Mit den wenigen Gründen, warum Menschen ihren Telegram-Account löschen und den Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) kannst du ganz einfach deinen nächsten Handlungsschritt wählen.

Filmora Logo
Filmora

Einfaches Videoschnittprogramm für Anfänger und Profis

  • Keyframing, Bewegungsverfolgung, automatische Farbanpassung werden ein Video attraktiver und kreativer machen.
  • 4K-Videos direkt auf YouTube und Vimeo oder andere Plattformen teilen.
  • 30+ dynamische Split-Screen-Effekte zur Verfügung stellen.
  • Fügt Beat-Marker zum Audiomaterial von Video-Clips automatisch hinzu.
Kostenlos testen
für Win11/Win10/Win8/Win7 (SE 64bit)
Kostenlos testen
für macOS X 10.11 oder höher

author avatar
Felix Schmidt
Felix Schmidt ist Autor und Liebhaber von Videos.