filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Google Meet-Video ganz einfach aufnehmen und schneiden
  • Aufnahme von Bildern mit bis zu 120 fps
  • Stabile Leistung bei der Aufzeichnung von Meetings
  • In wenigen Klicks aufgenommene Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.

Wie kann man Google Meet stummschalten?

author avatar

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Die Stummschaltung von Google Meet ist eine sehr effektive Funktion, die den Teilnehmern eines Meetings zur Verfügung steht. Manchmal kann es zu Hintergrundgeräuschen kommen, daher können einzelne Personen ihr Mikrofon stummschalten, um Störungen in der Besprechung zu vermeiden. Der Gastgeber kann einen Teilnehmer der Besprechung oder sich selbst stummschalten. Während die Person stummgeschaltet ist, kann sie immer noch zuhören, was in der Besprechung besprochen wird, aber die anderen Mitglieder können sie nicht mehr hören, solange bis sie die Stummschaltung wieder aufhebt.

Brauchst du Hilfe, um herauszufinden, wie du Google Meet stummschalten kannst? Keine Sorge, wir haben jede Menge Informationen für dich!


Teil 1: Wie funktioniert die Stummschalttaste in Google Meet?

Die Stummschalttaste in Google Meet ist ein wahrer Segen: Mit nur einem Klick kannst du dein Mikrofon stummschalten. Auf diese Weise kann der/die Teilnehmer/in immer noch hören, was in der Sitzung vor sich geht, aber er/sie ist für andere nicht hörbar. Wenn du also zum Beispiel nur Zuhörer in der Sitzung bist und nichts beitragen möchtest, kannst du dein Mikrofon stummschalten.

Außerdem kann eine Person, die an einer Besprechung teilnehmen möchte, ihr Mikrofon wieder freigeben und es schnell wieder stummschalten, sobald sie einen Beitrag geleistet hat. Mit nur einem Klick kann der Gastgeber des Meetings auch alle Teilnehmer der Sitzung stillschalten, damit es keine zusätzlichen Geräusche oder Ablenkungen gibt.

Teil 2: Wie kann man sein Mikrofon in Google Meet stummschalten?

Während viele glauben, dass die Stummschaltfunktion von Google Meet eine knifflige Aufgabe ist, ist die Antwort auf die Frage, wie man ein Google Meet stummschaltet, ziemlich einfach.

Es genügt, auf die Mikrofon-Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms zu klicken, um die Stummschaltung zu aktivieren.

Google Meet - Stummschaltung

Wenn sie noch einmal auf dieselbe Schaltfläche klicken, wird die Stummschaltung aufgehoben.

Google Meet - Stummschaltung aufheben

Wenn sie jedoch nicht den Bildschirm zum Stummschalten und Aufheben der Stummschaltung verwenden möchten, können sie auch Tastenkombinationen verwenden. Für Mac-Benutzer lauten die entsprechenden Tasten CTRL - COMMAND - M. Wenn Sie einen anderen Desktop oder Laptop verwenden, ist es einfach CTRL - M.

Teil 3: Wie kann man jemanden in Google Meet stillschalten?

Manchmal sind sich die Teilnehmer nicht bewusst, dass die Hintergrundgeräusche ihrer Umgebung eine Störung in der Besprechung verursachen. In diesem Fall kann es sehr nützlich sein, jemanden stumm zu schalten! Grundsätzlich können der Gastgeber oder andere Teilnehmer der Besprechung eine Person je nach Bedarf stummschalten. Es gibt jedoch ein Auswahlkriterium, das sie erfüllen müssen, um die Berechtigung zum Stummschalten zu erhalten.

Die Zulassungskriterien für das Stummschalten einer Person in Google Meet

Bevor du dir ansiehst, wie du jemanden in Google Meet stummschaltest, überprüfe, ob eines der folgenden Szenarien auf dich zutrifft,

  • Bei Videoanrufen, die über persönliche Google-Konten abgewickelt werden, kann nur der Moderator eine Person stummschalten.
  • Google-Meet-Anrufe, die über Google-Workspace-Konten getätigt werden, erlauben es nur einer Person aus der Domain, die das Treffen organisiert hat, einen Teilnehmer stumm zu schalten.
  • Während eines Videogesprächs, das über ein Google-Bildungskonto geführt wird, kann nur die Person, die die Besprechung erstellt hat bzw. der Inhaber eines Kalenders ist, andere Personen stummschalten.

Wenn also einer dieser Umstände auf dich zutrifft, kannst du jemanden in einer Google-Meet-Sitzung einfach stummschalten. Der Vorgang umfasst die folgenden Schritte,

Klicke auf das Bild eines Teilnehmers und wähle „Stummschalten". Sollte dieser Schritt bei dir nicht funktionieren, dann klicke unten rechts in deinem Videoraum auf Google Meet auf „Personen", woraufhin ein Menü an der Seite deines Bildschirms erscheint.

Anschließend klickst du dann auf den Pfeil neben dem Namen der Person, die du stummschalten möchtest. Wenn du das tust, erscheint ein Dropdown-Menü mit drei Optionen.

Google Meet - Teilnehmerliste

Klicke auf die Mikrofon-Schaltfläche in der Mitte. Sobald ein Kreuz auf dem Mikrofon erscheint, wird die Person stummgeschaltet.

Google Meet - Personen stummschalten

Teil 4: Wie schaltet man alle Teilnehmer in Google Meet stumm?

Willst du deine Botschaft an alle weitergeben, ohne dass dich jemand unterbricht und du aus dem Konzept kommst? Schalte alle stumm!

Wichtiger Hinweis: Die Gastgeberverwaltung sollte vor Beginn des Meetings aktiviert werden, damit die Funktion für die Stummschaltung aller Teilnehmer gleichzeitig in Google Meet Mute genutzt werden kann. Außerdem ist die Funktion zum Stummschalten von Google Meet nur für Bildungskonten verfügbar und kann nur von Erstellern von Meetings und Besitzern von Kalendern genutzt werden.

Klicke auf der Schaltfläche rechts in deinem Google-Meet-Fenster auf „Personen" und dann auf die Schaltfläche „Alle stummschalten".

 Alle bei Google Meet stummschalten

Randbemerkung: Sobald ein Teilnehmer stummgeschaltet ist, hat er die Möglichkeit der manuellen Aufhebung der Stummschaltung, also vergiss das nicht.

Teil 5: Die besten Chrome-Erweiterungen, um alle in Google Meet stumm zu schalten

Allerdings hat nicht jeder ein Google-Bildungskonto, über das er auf die Funktion zum Stummschalten aller Teilnehmer zugreifen kann - was können diese also tun? Sie können sich einige der besten Chrome-Erweiterungen besorgen, die es ihnen die Nutzung der Option „Alle stummschalten" ermöglichen, ohne ein Bildungs-Google-Konto zu erstellen.

Sieh dir diese Erweiterungen an, mit denen du alle Google-Meet-Teilnehmer auf einmal stummschalten kannst!

Alle bei Google Meet stummschalten

 Jeden in Google Meet stummschalten mit Erweiterung

Diese Erweiterung wird von https://google-meet-mute-all.dllplayer.com/ angeboten und funktioniert mit Google Drive. Sie ermöglicht es Einzelpersonen, ihre Benutzereinstellungen und Präferenzen für ein Meeting mit Google Meet individuell zu gestalten.

Im Folgenden sind einige der wichtigsten Merkmale aufgeführt,

  • Schalte dich automatisch stumm und dein Video aus, wenn du eine Besprechung beginnst.
  • Hebe deine Stummschaltung automatisch auf und verhindere, dass du von anderen Teilnehmern stummgeschaltet wirst.
  • Schalte alle Personen stumm, während du eine Präsentation hältst.
  • Füge Emojis hinzu, verhindere Pop-ups und verwende Tastenkombinationen.

Alle im Meeting stummschalten

Dieses hochinnovative Tool ist eine Kreation von https://www.zoomcorder.com/ und ermöglicht es dir, alle Mitglieder mit einem einzigen Klick oder durch Drücken von ctrl+m auf deiner Tastatur stumm zu schalten.

Es ermöglicht Einzelpersonen, Meetings aufzuzeichnen, ohne daran teilzunehmen und ohne der Gastgeber zu sein! Was für eine unglaubliche Möglichkeit, deine verpassten Treffen nach deinem eigenen Zeitplan zu verfolgen!

Meet-Erweiterung

Diese Erweiterung von https://meetextension.com/ wird von Lehrer/innen, Schüler/innen, Unternehmer/innen, NGOs und vielen anderen in über 20 Ländern auf der ganzen Welt genutzt.

Mit dieser Erweiterung kannst du viele Dinge tun, wie beispielsweise die Google-Meeting-Videoanrufe aufzeichnen, Mikrofone stummschalten und die Stummschaltung aufheben. Außerdem kannst du damit eine Anfrage zum Beitritt zu einem Meeting automatisch annehmen oder ablehnen, den Chat herunterladen und die Bild-in-Bild-Ansicht aktivieren, um andere Videos und deinen Videoanruf gemeinsam auf deinem Bildschirm zu sehen.

Teil 6: Wie entfernt man jemanden aus Google Meet als Gastgeber und als Teilnehmer?

Hasst du es nicht auch, wenn eine Sitzung wegen eines anderen Teilnehmers zu sehr gestört oder beeinträchtigt wird? Zum Glück gibt es für alle bei Google Meet auch die Funktion zum Entfernen aus dem Meeting. Dabei können Einzelpersonen andere Personen aus der Besprechung entfernen, wenn sie nicht in die Sitzung gehören oder wenn sie die Besprechung stören. Sie können dies tun, während sie der Gastgeber sind und auch wenn sie nicht der Gastgeber des Treffens sind.

1. Wie entfernt man jemanden, wenn man der Gastgeber ist?

Klicke im Google-Meet-Fenster auf das Personensymbol und eine Liste mit den Namen der Teilnehmer wird auf dem Bildschirm angezeigt.

 Google-Meet-Teilnehmer

Klicke dann in der Liste mit den Namen aller Teilnehmer auf den Namen der Person, die du entfernen möchtest, und dann auf die 3 Punkte neben ihrem Namen.

Du siehst 2 Optionen: An den Bildschirm heften und aus der Besprechung entfernen. Klicke auf die 2. Option, um den Teilnehmer zu entfernen und bestätige den Befehl.

 Personen bei Google Meet entfernen

2. Wie man einen Teilnehmer aus Google Meet entfernt, ohne der Gastgeber zu sein

Wenn du nicht der Gastgeber bist, kannst du einen bestimmten Teilnehmer leider nicht aus dem Meeting entfernen. Solltest du jedoch eine Erweiterung herunterladen, kann diese Funktion aktiviert werden.

FAQ zum Stummschalten von Personen in Google Meet

F1) Werden die Leute merken, wenn ich mich bei Google Meet stummschalte?

Ja, die Leute werden auf jeden Fall wissen, dass du dich stummgeschaltet hast, denn dein Mikrofon wird auf den Bildschirmen der anderen Teilnehmer mit einem Symbol für die Stummschaltung angezeigt.

F2) Was kannst du tun, wenn du in Google Meet stummgeschaltet wurdest?

Wenn du von einer anderen Person in der Sitzung stummgeschaltet wirst, kannst du die Stummschaltung aufheben, indem du auf das Mikrofonsymbol unten im Besprechungsfenster klickst oder die Taste „*6" drückst, um die Stummschaltung aufzuheben.

Bist du bereit, die Stummschaltfunktion bei Google Meet zu nutzen?

Die Stummschaltfunktion von Google Meet ist wirklich sehr einfach und praktisch zu bedienen. Man muss nur ein paar Klicks machen und schon kann es losgehen! Befolge den oben beschriebenen Prozess und du wirst die leichteste Möglichkeit finden, um die Stummschaltfunktion von Google Meet zu nutzen.

author avatar
Felix Schmidt
Felix Schmidt ist Autor und Liebhaber von Videos.