FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Video Editor
1. Tipps zur Videobearbeitung +
2. Video Editor für Desktop +
3. Video Editor für Mobile-Geräte +
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Videos erstellen:5 kostenlose Programme unter Windows

Sep 26, 2021• Bewährte Lösungen

#1. Windows Movie Maker 2012

 windows movie maker kostenloses videobearbeitungsprogramm

Der Klassische Video Editor ist Windows Movie Maker. Zwar wird Windows Moive Maker nicht mehr durch Microsoft unterstützt, aber richtet es sich vor allem an Gelegenheitsnutzer, die einfache Videos erstellen möchten. Movie Maker legt besonders Wert auf die schnelle und einfache Erstellung von Videos, wobei alle grundlegenden Funktionen wie Videoschnitt und Textbearbeitung vorhanden sind. Für weitergehende Bearbeitungen eignet sich der Video Editor aufgrund der fehlenden Zeitleiste und den wenigen Funktionen nicht. Eine modernere und ebenfalls kostenlose Alternative zum Movie Maker finden Sie unter Windows 10 in der Foto-App. Mit der Story Remix genannten Anwendung können Sie Videos halbautomatisch erstellen lassen.

  • Einfache Videoerstellung auch ohne Einarbeitung, enthält grundlegende Videobearbeitungsfunktionen
  • Veraltete Benutzeroberfläche, wird nicht mehr weiterentwickelt, geringer Funktionsumfang

Alternative zu Movie Maker empfehle ich Wondershare Filmora9

Dass die Erstellung von Videos nicht kompliziert zu sein braucht, zeigt der Filmora9 Video Editor für Windows und Mac. Mit Wondershare Filmora9 kommen Sie auch als Anfänger schnell zu recht. In der aktuellen Version bietet dieses Video Bearbeitungsprogramm mehr als 800 Videoeffekte wie Filter, Übergänge, Overlays, Texte, Elemente und 3D-Luts, die Sie mit nur einen Klick zu Ihrem Video hinzufügen können. Für passende Musikuntermalung sorgen Sie mit lizenzfreien Songs aus der Audio-Bibliothek. Neben Werkzeugen für einfache Bearbeitungen wie Videoschnitt, beinhaltet Filmora9 auch professionellere Funktionen wie z.B. Green-Screen und Tilt-Shift. Alle gängigen Videoformate werden unterstützt und Sie können die fertigen Videos direkt bei Facebook, YouTube und Vimeo hochladen. Um noch heute Ihr eigenes Video zu erstellen, können Sie die kostenlose Testversion Filmoras herunterladen, die lediglich durch ein Wasserzeichen in den fertig erstellten Videos eingeschränkt wird.

Download Win Version Download Mac Version


#2. Shotcut

shotcut kostenloses videobearbeitungsprogramm

Der kostenlose Open-Source Video Editor Shotcut ist für Windows, Mac und Linux. Das Video Bearbeitungsprogramm zeichnet sich durch eine modern gestaltete Benutzeroberfläche aus, die u.a. eine Zeitleiste und Vorschaufunktion zur einfacheren Erstellung von Videos bietet. Shotcut wird ständig weiterentwickelt, wodurch auch Funktionen wie 4k-Videobeabeitung den Weg in das Programm finden. Das verbessert Ihre Videos künstlerisch mit einer großen Auswahl an Filtereffekten. Die Nutzung von Shotcut ist komplett kostenlos und frei von Wasserzeichen.

  • Videobearbeitung via Zeitleiste, modernes Design, viele Filter-Vorlagen
  • Erfordert Einarbeitung, geringer Funktionsumfang

#3. Videopad

videopad kostenloses videobearbeitungsprogramm

Die Videobearbeitungssoftware Videopad für Windows und Mac legt großen Wert auf Einsteigerfreundlichkeit und bietet moderne Funktionen wie 360°- und 3D-Videobearbeitung. Videos erstellen Sie über die integrierte Zeitleiste der übersichtlichen Benutzeroberfläche. Bei dem Download von Videopad sollten Sie darauf achten, nicht die Testversion, sondern die für den privaten nicht-kommerziellen Gebrauch kostenlose Version des Video Editors herunterzuladen. Diese bietet zwar nicht alle Funktionen der kostenpflichtigen Premium Variante, sollte aber für die meisten Nutzer ausreichen.

  • Unterstützt neue Videoformate wie 360° und 4k, bietet unkomplizierte Videobearbeitung
  • Stark eingeschränkter Funktionsumfang in kostenloser Version


#4. VirtualDub

VirtualDub kostenloses Video erstellen Programm

VirtualDub ist eine andere kostenlose Open-Source Software für Windows, die sich auf das Nötigste beschränkt. So können Sie Ihre Videos schneiden, in andere Dateiformate umwandeln und die Audiospur anpassen. Zudem bietet VirtualDub einige Filter, die Sie auf Ihre Videos anwenden können. Ein großer Nachteil des Video Editors ist neben dem Fehlen einer Zeitleiste allerdings, dass diverse Formate wie MP4 ooder MPEG2 nicht unterstützt werden. Alle Grundformate wie MPEG-1 oder AVI liest das Programm ohne Probleme.

  • Eignet sich bestens zum Umwandeln von Video- und Audioformaten
  • Bietet keine Zeitleiste, unterstützt nur wenige Videoformate, kaum Funktionen


#5. AviDemux

avidemux kostenloses videobearbeitungsprogramm

AviDemux ist ein Tool zum Umwandeln, Decoden, Encoden und Zuschneiden von Videodateien. Das Programm ist sehr ähnlich aufgebaut wie VirtualDub. So beschränkt sich der Funktionsumfang auf Werkzeuge für einfache Videobearbeitungen und es fehlt eine Zeitleiste. Anders als VirtualDub unterstüzt AviDemux jedoch deutlich mehr Videoformate. Den Video Editor können Sie komplett kostenlos für Windows, Mac und Linux herunterladen.

  • Einfache Videobearbeitung, unterstützt zahlreiche Videoformate
  • Veraltete Benutzeroberfläche, keine Zeitleiste, wenige Funktionen

Noch mehr Vorschläge für kostenlose Videobearbeitungsprogramme finden Sie in unseren folgenden Artikeln: