filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Die beste Final Cut Pro Alternative für Anfänger
  • Intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Videobearbeitungsfunktionen.
  • Zuschneiden/Schneiden/Kombinieren/Drehen und Schwenken & Zoomen mit wenigen Klicks
  • Erweiterte Funktionen wie Tilt Shift, Face off, Mosaik, Jump Cut.
  • Über 800 atemberaubende Effekte für verschiedene Nischen nach deiner Wahl.

LumaFusion vs. Final Cut Pro X: Was brauchst Du?

author avatar

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Wenn Du zwei leistungsstarke Videobearbeitungsprogramme wie LumaFusion und Final Cut Pro X zur Verfügung hast, kann es schwierig sein, sich für eine Option zu entscheiden.

LumaFusion war ursprünglich eine praktische Videobearbeitungs-App für iOS, die nur für iPad und iPhone geeignet war. Zugleich wurde Final Cut Pro X für den Mac entwickelt.

Da LumaFusion seit Kurzem mit dem M1 MacBook Air kompatibel ist, das im Jahr 2020 auf den Markt kam, befürchten Experten, dass die beiden iOS Profi-Bearbeitungsgiganten schon bald aufeinandertreffen könnten, wenn das MacBook Air weiter aufgerüstet wird.

In diesem Artikel findest Du einen knappen, aber umfassenden Vergleich dieser Bearbeitungssoftware, welche Funktionen Du erwarten kannst und professionelle Ratschläge, die Dir bei der Wahl der richtigen Software für Deine Bedürfnisse helfen. Bleib bei mir, wenn ich Dich auf diese kurze Reise in die kreative Welt von LumaFusion und Final Cut Pro X mitnehme.

Teil 1: Vor- und Nachteile von Final Cut Pro X und LumaFusion

Vorteile von LumaFusion

Vorteile von Final Cut Pro X

Tragbar. Du kannst auf alle Funktionen des Telefons zugreifen

Ermöglicht konstantes automatisches Speichern

Läuft mit H.265, das doppelt so schnell ist wie H.264.

Gut integrierbar mit Studioprodukten

Unkomplizierte Benutzeroberfläche; einfach zu navigieren

Professionelle und umfangreiche Benutzeroberfläche und Layout

Ermöglicht es, ungenutzte Medien vor dem Export herauszuschneiden.

Kommt mit benutzerdefinierten Übergängen

Verbessere Stabilität und Leistung

Gute Synchronisierung mit anderen Apple-Produkten

Schnelle Reaktion bei der Suche nach Storyblöcken

Perfekt für Hightech-Videobearbeitung

Nachteile von LumaFusion

Nachteile von Final Cut Pro X

Schwierig bei großen Projekten und Multitasking

Relativ teuer

Erweiterte Funktionen wie Motion Tracking fehlen

Fortgeschrittene Tools sind unfreundlich für Anfänger

Vorteile wie die Berührungssteuerung sind auf dem Mac begrenzt

Exklusiv für den Mac

Da LumaFusion aufgrund seiner flexiblen Benutzeroberfläche weniger komplex ist, wird es von den meisten Nutzern verwendet, die keinen Bedarf an fortgeschrittenen Videobearbeitungsfunktionen haben. Dazu musst Du nur ein Drag-and-Drop durchführen und in ein paar Minuten bist Du mit der Bearbeitung fertig.

Da Final Cut Pro X jedoch sehr fortschrittliche Funktionen und Effekte bietet, ist es am besten für Profi-Benutzer geeignet, die Projekte bearbeiten wollen, welche umfangreiche Manipulationen und komplexe Arbeitsschnitte erfordern. Wir müssen weiterhin die Daumen drücken, dass LumaFusion in den nächsten Jahren auf dem Mac kompatibel bleibt.

Aber wenn Du in der Zwischenzeit einen Schnittprozess mit allen professionellen Funktionen und hochentwickelten Bearbeitungswerkzeugen brauchst, dann ist Final Cut Pro X die beste Wahl für Dich.

Teil 2: Preisvergleich zwischen Final Cut Pro X vs. LumaFusion

Preis von Final Cut Pro X

Final Cut Pro X kann in der aktuellen Version 90 Tage lang kostenlos getestet werden und ist natürlich nur exklusiv im Mac App Store erhältlich.

Während der Testphase hast Du keinen Zugang zu den über 1000 lizenzfreien Soundeffekten der Premium-Version. Du kannst aber auch andere einzigartige Funktionen für die Bearbeitung nutzen, wie beispielsweise Farbkorrekturen, Hinzufügen von Effekten, Organisieren, aber auch Bearbeiten, Importieren und Exportieren von Dateien in verschiedenen Formaten.

Preis von FCPX

Während der 90-tägigen Testphase kannst Du Final Cut Pro X mit integriertem Logic Pro für 299 € kaufen oder das Pro Apps Bundle für den Bildungsbereich ausprobieren, in dem Final Cut Pro X, Logic Pro, Compressor, MainStage und Motion für nur 199 € vorinstalliert sind und das Dir ein direktes und automatisches Update beim Kauf bietet. Final Cut Pro wird mit einer Lizenz für 6 Jahre geliefert.

Preis für LumaFusion

Im Vergleich zu anderen Videobearbeitungs-Apps in der gleichen Kategorie wie LumaFusion hat es ein sehr flexibles Preissystem. Viele NutzerInnen bevorzugen etwas mit Kreativität und einer einfachen Oberfläche. Somit ist es offensichtlich, dass viele neue NutzerInnen das flüssige System genießen wollen, das es vorgibt.

Für eine fantastische Software wie diese, die mehrere Bearbeitungen mit professionellen und hochdetaillierten Effekten, Audio und Farbe bietet, ist eine einmalige Zahlung von nur 29,99 € einfach perfekt.

Preis LumaFusion

Obwohl es keine Testversion gibt, zeigen die jüngsten Updates und Korrekturen, dass LumaFusion eine dominierende App in der Welt der Bearbeitung sein kann.

Außerdem kannst Du Filmora immer kostenlos ausprobieren, es ist bei Anfängern und Profis sehr beliebt!

Download Win Version Download Mac Version

Teil 3: Final Cut Pro X vs. LumaFusion: Schnittstelle

Final Cut Pro X

Es gibt viele Funktionen, die Final Cut Pro Versionen für erfahrene Benutzer interessant machen. Die präziseren, fortschrittlichen Funktionen wie die spurlose magnetische Zeitleisten-Ansicht und die großartigen Werkzeuge zum Teilen und Schneiden von Videos machen es aber noch beeindruckender. Du kannst Deine Videos mit ein paar Mausklicks bearbeiten, teilen oder trimmen und ganz einfach jede Bewegung rückgängig machen, wenn Du lieber die vorherigen Einstellungen beibehalten möchtest.

FCPX-Benutzeroberfläche

Final Cut Pro X verfügt über ein hocheffizientes Werkzeug, das als „Zusammengesetzte Clips" bekannt ist. Mit dieser Funktion kannst Du Deine Clips, Effekte und Audiodateien in einem einzigen Bereich gruppieren, sodass sie zu einem perfekt synchronisierten Ganzen werden.

Außerdem gibt es die Funktion „Rollen", die dabei hilft, einen bestimmten Clip zu erklären, wie Videos, Titel, Dialoge, Effekte und so weiter. Es ist ein tolles Organisationstool, mit dem Du erkennen kannst, welche Art von Track Du gerade spielst.

LumaFusion

LumaFusion ist bekannt für seine Portabilität und die einfach zu bedienende Oberfläche, weshalb ich es für Anfänger empfehle. LumaFusion ist jedoch in vielerlei Hinsicht wie ein professionelles Videobearbeitungswerkzeug mit Bearbeitungsfunktionen wie dem Vorschaumonitor, dem Suchfeld und dem Quellclip, der Dir hilft, Deinen Schnitt auf der faszinierenden Mehrspur-Zeitleiste zu identifizieren.

Lumafusion - Benutzeroberfläche

Obwohl viele Nutzer anderen mobile Bearbeitungsapps vorziehen, sind andere der Meinung, dass es am besten ist, sie vollständig in der Mac-Version einzuführen, weil die Schaltflächen für eine App viel komplexer aussehen. Außerdem ist die Verwendung des Vorschaubildschirms fast irrelevant, da er aufgrund des mobilen Bildschirms nicht groß ist.

Mit einer einfachen Drag-and-Drop-Funktion ist es jedoch leicht, sich in dieses Tool zu verlieben, da die Benutzeroberfläche nicht so komplex aussieht, wie manche sie erscheinen lassen.

Teil 4: Zusammenfassung für Final Cut Pro X vs. LumaFusion

Ist LumaFusion es wert?

Es ist keine Geschichte, dass das LumaFusion-Team sein Bestes gegeben hat, um so ein tolles Stück zu entwickeln. Und mit dem Tempo, mit dem es viele fortschrittliche Funktionen aufnimmt, könnte sie sich zu einer der meistgenutzten Bearbeitungssoftware auf iOS entwickeln. Leider kannst Du LumaFusion jetzt noch nicht auf Android oder Windows ausführen, aber hoffentlich können spätere Upgrades und Anpassungen die Kompatibilität mit anderen Geräten und Betriebssystemen herstellen.

Letztendlich ist LumaFusion die beste Option für Dich, wenn Du nach einer günstigen Low-Budget-App suchst, um mit weniger Stress und mehr Produktivität an einem kleineren Projekt zu arbeiten. Du wirst höchstwahrscheinlich den Stress, den Du durch das Tragen eines größeren Bildschirms und das ständige Klicken mit der Maus hast, um 70 % reduzieren.

Außerdem sparst Du Dir mit einer einmaligen Zahlung von nur 29 € das Geld für zwei Tage Mittagessen, um den Bearbeitungsprozess für immer zu genießen! Ich will damit nur sagen, dass Du keine Bank überfallen musst, um eine zu bekommen.

Wenn Du jedoch eine Software oder ein Bearbeitungswerkzeug suchst, mit dem Du ein großes Projekt mit fortgeschrittenen Effekten bearbeiten kannst, solltest Du diese Option nicht einfach ausprobieren.

Warum solltest Du Final Cut Pro X ausprobieren?

High-Definition-Schnittoptionen, professionelle Audioeffekte und mindestens 1300 lizenzfreie Soundeffekte sind einige Gründe, warum Pro-Editoren immer zu Final Cut greifen werden. Auch wenn jede Software ihre Tücken hat, Final Cut Pro X hat sich als fortschrittliches Werkzeug für Profis bewährt, die ihr Bestes geben wollen. Sie hat kompliziertere Funktionen, die detailliertere Effekte und Manipulationen mit einfachen Klick- und Ziehmustern ermöglichen.

Wenn Du also auf der Suche nach einer Software bist, mit der Du große Schnittprojekte bewältigen kannst, ist Final Cut Pro X die beste Option für Dich, im Gegensatz zu Letzterem. Auch wenn das Pro Bundle satte 199 EUR kostet, ist es das wert.

Final Cut Pro X ist in jeder Hinsicht besser für Profi-Nutzer geeignet, denn die Entwickler haben sich darauf konzentriert, es ideal für komplexe Projekte zu machen, weshalb es viele professionelle Editoren bevorzugen. Aber die äußerst flexible und flüssige Benutzeroberfläche von LumaFusion hat es in letzter Zeit bei vielen beliebt gemacht.

Ganz klar, beide erfüllen den gleichen Zweck und das auf einem sehr hohen Niveau, aber Deine Wahl hängt ganz davon ab, wofür Du sie einsetzen willst. Deshalb solltest Du diesen Faktor bedenken, bevor Du eines von ihnen kaufst.

Filmora Logo
Filmora

Einfaches Videoschnittprogramm für Anfänger und Profis

  • Keyframing, Bewegungsverfolgung, automatische Farbanpassung werden ein Video attraktiver und kreativer machen.
  • 4K-Videos direkt auf YouTube und Vimeo oder andere Plattformen teilen.
  • 30+ dynamische Split-Screen-Effekte zur Verfügung stellen.
  • Fügt Beat-Marker zum Audiomaterial von Video-Clips automatisch hinzu.
Kostenlos testen
für Win11/Win10/Win8/Win7 (SE 64bit)
Kostenlos testen
für macOS X 10.11 oder höher

author avatar
Leon Ackermann
Leon Ackermann ist Autor und Liebhaber von Videos.