FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-9-horizontal
Guide
Technische Anforderungen
Was ist neu
Bewertungen
Filmora vs FilmoraPro
Gratis testen
JETZT KAUFEN

BIB (Bild in Bild)-PIP(Picture in Picture)

Ein Überlagerungsclip auch bekannt als BIB (Bild in Bild) ist ein Effekt mit dem du ein Video mit einem anderen Video überlappen kannst. Oft wird ein Video verkleinert und in der Ecke des anderen Videos abgespielt, beispielsweise wenn eine Bildschirmaufnahme Face-Cam-Material enthält.

Durch die Verwendung von Überlagerungsclip können Sie zwei oder mehr Videoclips gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigen. Es ist eine nutzvolle Technik zum Erstellen von Online-Tutorials, Produktdemonstrationen und Spielevideos.

1. Ein Video auf ein Hintergrundvideo überlappen

    • Importieren Sie sowohl Ihren Überlagerungsclip als auch Ihren Hintergrund-Clip in die Medienbibliothek.
    • Ziehen Sie Ihren Hintergrundclip in die erste Videospur und ziehen Sie Ihren Überlagerungsclip in eine höher nummerierte Videospur, sodass er über dem Hintergrundclip liegt. Wenn Sie nur eine Videospur sehen, wird die zweite dann hinzugefügt, wenn Sie Ihren Überlagerungsclip in den Bereich über der ersten Videospur ziehen.
    • Passen Sie die Größe des Überlagerungsclips an, indem Sie die Kanten und Ecken im Vorschaufenster ziehen. Passen Sie die Position Ihres Überlagerungsclip an, indem Sie es in das Vorschaufenster ziehen.

pip mac in filmora 9 mac

2. Bewegungselemente über Ihre Videos hinzufügen

Sie können nicht nur Ihr eigenes Videomaterial oder Fotos als Hintergrundvideos festlegen, sondern auch die in Filmora für Mac bereitgestellten Bewegungselemente verwenden. Sie finden diese Bewegungselemente, indem Sie auf den Videoclip auf der Zeitleiste einen doppelklick machen.

element pip in filmora

3. Ein Überlagerungsclip repositionieren

Ziehen Sie den Überlagerungsclip an die gewünschte Position im Vorschaufenster. Es wird empfohlen, den Überlagerungsclip von jeglichem Text fernzuhalten, den Sie verwenden, um zu verhindern, dass Ihr Video überfüllt aussieht.

4. Größe eines Überlagerungsclip ändern

Ziehen Sie im Vorschaufenster die Ziehpunkte um den Überlagerungsclip, um die Größe zu ändern. Sie können den Clip auch hier drehen und rotieren.

drag overlay

5. Greenscreen zusammenstellen und anwenden

Machen Sie einen Doppelt-Klick auf den gewünschten Überlagerungsclip und es wird sich ein Bearbeitungs-Fenster öffnen. In diesem können Sie nun den Greenscreen zusammenstellen und anwenden.

Greenscreen auf den Überlagerungsclip anwenden

Wählen Sie Greenscreen und klicken Sie auf OK zum Anwenden. Für mehr Details zum Greenscreen, klicken Sie hier.

green screen in filmora

Compositing-Effekte anwenden, um Video zu mischen

Klicken Sie auf das Compositing-Fenster und wählen Sie ein Compositing aus, um Ihr Hauptvideo mit Ihrem BIB-Clip zu mischen. Sie können Ihre Deckkraft anpassen, je nachdem, wie intensiv oder subtil der Effekt sein soll.

compositing in filmora mac

Bildschirm teilen: Wenn sie aktuell Version Filmora benutzen, erfahren Sie in diesem PDF-Dokument (5.8), wie Sie den Bildschirm teilen.