FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Die 5 besten MKV-Player für Mac

author avatar

Aug 31, 2021• Bewährte Lösungen

Werden Sie in Ihrem Freundeskreis zum Technik Profi, indem Sie sich über alle derzeit trendigen MKV-Player für Mac informieren. Um eine MKV-Datei auf einem Media Player abzuspielen, müssen die Video- und Audio-Codecs mit denen übereinstimmen, die der jeweilige Player benötigt. Sie können den einfachen Weg gehen und einfach direkt einen MKV-kompatiblen Player verwenden.

Welches sind die bekanntesten MKV-Player für Mac?

Mac-Besitzer wie Sie haben oft das Gefühl, dass sie nicht viele Optionen an MKV-Playern haben. Es mag so aussehen, ist es aber nicht. Die Wahl des MKV-Players für Mac hängt von Ihnen ab, deshalb sollten Sie sich zuerst über sie informieren. Von den vielen verfügbaren Optionen sind im Folgenden einige der bekannten aufgeführt.

1. VLC Media Player

Wenn Sie in dieser Welt leben, dann müssen Sie den VLC Media Player kennen. Er gilt als der beste MKV-Player, der derzeit auf dem Markt ist. Der Player wird von Millionen von Anwendern auf der ganzen Welt genutzt, da er eine große Anzahl von Codecs unterstützt.

 

Einer der bekanntesten Vorteile ist, dass es sich um einen kostenlosen MKV-Player handelt. Sie brauchen keinen einzigen Cent für die Bearbeitung Ihrer MKV-Dateien zu bezahlen. Die Oberfläche des VLC ist einfach zu navigieren. Ein neuer Benutzer kann den gesamten Player problemlos durchsuchen. Mit dem Player können Sie einen Videostream erstellen.

Um MKV-Dateien zu lesen, müssen Sie den Codec nicht installieren. Die vom Player unterstützten Dateien sind viele wie .avi, BluRay, .mov, etc. Wenn Sie nach einem MKV-Player für Mac suchen, der die Qualität nicht verzerrt, wenn Sie den Ton verstärken, dann sollten Sie VLC wählen, weil sein eingebauter Equalizer Ihnen das bietet.

Wie bei allen Dingen, gibt es auch einige Nachteile. Der VLC-Medienplayer lässt das Taggen nicht zu. Wenn Sie Dateien abspielen möchten, müssen Sie zum Ordner mit den Dateien navigieren und sie dann abspielen. Mit dem VLC-Medienplayer können Sie keine Änderungen an der Oberfläche nach Ihren Wünschen vornehmen.

2. Elmedia Player

Einer der MKV-Player, der bei den Anwendern im Trend liegt, ist der Elmedia-Player. Die Wiedergabe von MKV-Dateien ist mit diesem Player ein Kinderspiel und er unterstützt auch andere Formate wie FLV, SWF, AVI, MOV, MP4, MP3, etc.

Anwender, die sich mit der Technik auskennen, loben die hardwarebeschleunigte Dekodierung. Sie werden im Video keine Verzögerungsprobleme finden. Die Audio-Synchronisation ist so bemerkenswert, dass Sie sie bei der Wiedergabe von MKV-Dateien erleben werden. Mit dem Elmedia Player stehen Ihnen zahlreiche Bedienelemente zur Personalisierung zur Verfügung, wenn Sie die Audio- und Videowiedergabe nach Ihrem Geschmack einstellen möchten.

Da dies das Zeitalter der Leichtigkeit ist, können Sie Ihre Inhalte drahtlos über viele Geräte, die Sie bei sich haben, streamen. Nicht zuletzt können Sie im Media Player direkt auf Videos auf Dailymotion, Vimeo und YouTube zugreifen.

Glücklicherweise gibt es nicht viele Nachteile dieses Players, außer dass Sie ihn nicht auf älteren Geräten ausführen können. Außerdem fehlen einige der Funktionen in der regulären Version und werden nur in der Pro-Version des Players angeboten.

3. 5KPlayer

Das Thema heute ist es, Sie mit Leichtigkeit zu versorgen, weshalb ein weiterer kostenloser MKV-Player für Mac vorgestellt wird.

 

Das Nutzererlebnis mit dem 5K-Player wird aufgrund der vielen Betrachtungsmöglichkeiten wie AirPlay, dem Extrahieren von hochwertigen Audiodateien oder auch dem direkten Download von in HD verfügbaren Videos aus dem Internet überwiegend positiv bewertet.

Die Dateiformatkompatibilität des Players ist hoch und so spricht er eine große Anzahl von Benutzern an. Dank der übersichtlichen Oberfläche und der einfachen Funktionen werden Sie keine Probleme beim Konvertieren von Videos ins MP3-Format haben.

Der oft zitierte Nachteil ist, dass neue Benutzer sich nur langsam in die Konfiguration einarbeiten können.

4. MPlayerX

Alle Anwender des MacOS-Systems schwören auf den MPlayerX. Als Mac-Anwender erkennen Sie sofort das schlanke Design des Betriebssystems mit den attraktiven Tasten.

 

Sie werden die Arbeit mit diesem MKV-Player für Mac aufgrund seiner nützlichen Funktionen wirklich genießen. Sollten Sie bei der Arbeit mit dem Player einmal unterbrochen werden, verfügt er über eine Speicherfunktion, die die Wiedergabe der jeweiligen Datei an der gleichen Stelle beginnt, an der sie angehalten wurde.

Der Player verfügt über außergewöhnliche Organisationsfunktionen, die die Dateien richtig anordnen und automatisch die nächste Datei abspielen.

Wenn Sie sich für die Verwendung dieses Players entscheiden, werden Sie feststellen, dass das System von Zeit zu Zeit eher zu Abstürzen neigt als die anderen bekannten Media Player. Trotz des benutzerfreundlichen Aussehens und der Funktionen bietet der Player auch keine einfach zu bedienende Wiedergabelistenfunktion.

5. DivX Plus

Der Tradition folgend, Ihnen einen kostenlosen MKV-Player vorzuschlagen, ist der letzte auf der Liste DivX Plus, der so etwas wie eine Diva der Media-Player-Welt ist.

 

Es ist ein Media Player, der fast alles kann. Mit diesem MKV-Player für Mac können Sie Ihre Videos konvertieren, haben ein Webbrowser-Plugin zur Hand und auch ein Codec-Pack.

Das Aussehen ist äußerst stilvoll und die Funktionen sind leicht zu erfassen und zu bedienen. Als Nachteil fällt auf, dass er bei den Streaming-Video-Optionen überhaupt nicht benutzerfreundlich ist.

Fazit

Alle oben aufgeführten Mediaplayer sind erstklassig, aber Sie können mit ihnen keine Videos einfach schneiden oder zuschneiden. Sie müssen eine Videobearbeitungssoftware für Ihre MKV-Dateien verwenden. Derjenige, der die Liste anführt, ist FilmoraX für Mac, mit dem Sie Ihre Inhalte auf einfachste Art und Weise professionell bearbeiten können.

Download Win Version Download Mac Version

author avatar
Felix Schmidt
Felix Schmidt ist Autor und Liebhaber von Videos.