FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Wie schneidet man ein Video in iMovie auf dem Mac zu? [2021]

author avatar

Aug 31, 2021• Bewährte Lösungen

iMovie ist eine sehr beliebte Software, mit der Sie Videos auf dem Computer mit Mac-Betriebssystem abspielen können und die sogar für das iPhone und andere iOS-Geräte verfügbar ist. iMovie ist nicht nur ein Player, sondern bietet Ihnen auch verschiedene andere Optionen, so dass Sie Ihre Videos auf dem Mac leicht zuschneiden oder eine andere Bearbeitung vornehmen können, um Ihre Videos zu verschönern. Wenn Sie Ihre Videodateien zuschneiden und über das Internet auf Konten in sozialen Medien teilen möchten, dann ist iMovie wirklich eine sehr gute Option für Sie. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Video in iMovie mit Leichtigkeit zuschneiden können und welche Alternative am besten geeignet ist.

Teil 1. So schneiden Sie ein Video in iMovie auf dem Mac zu

Wann immer Sie über das Zuschneiden von Videos mit Hilfe von iMovie nachdenken, müssen Sie zwei Dinge beachten. Eines ist, dass Sie keine Videos auf den anderen Videos hinzufügen. Eine andere Sache ist, dass Sie das perfekte Format wählen müssen, um die Kompatibilitätsprobleme zu lösen, um die beste Ausgabe nach dem Zuschneiden zu erhalten. Wenn Sie bereit sind, dann folgen Sie bitte den folgenden Schritten, um zu erfahren, wie man ein Video in iMovie auf dem Mac zuschneidet.

Schritt 1: Neues Projekt erstellen

Starten Sie zunächst iMovie auf Ihrem Mac-System und klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu“.

Schritt 2: Wählen Sie iMovie

Klicken Sie nach dem Erstellen eines neuen Projekts auf „iMovie“ aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 3: Videos zum Zuschneiden importieren

Nach der Auswahl von iMovie klicken Sie auf die Schaltfläche „Medien importieren“ in der iMovie-Oberfläche und müssen dann das Video von der lokalen Festplatte des Mac auswählen, das Sie zuschneiden möchten.

Schritt 4: Wählen Sie die Schaltfläche Zuschneiden

Nach dem Importieren des Videos müssen Sie die Schaltfläche Zuschneiden aus der Symbolleiste wählen, die oberhalb des Videoplayers verfügbar ist. In der Zuschneideoption wird nun auf der linken Seite eine Schaltfläche mit der Bezeichnung „Zuschneiden“ angezeigt.

Schritt 5: Video zuschneiden

Nun müssen Sie den Griff-Rahmen um das Video verwenden und dann den Bereich auswählen, den Sie zuschneiden möchten.

Schritt 6: Speichern Sie das zugeschnittene Video

Nachdem Sie das Video zugeschnitten haben, müssen Sie das zugeschnittene Video speichern, um die Änderungen zu speichern, die Sie am Video vorgenommen haben. Das war's. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Video in iMovie zuschneiden können.

Teil 2: Tipps zum Zuschneiden von iMovie-Videos

Tipp 1: Wählen Sie das richtige Format

Wann immer Sie Ihre Videos mit iMovie zuschneiden wollen, müssen Sie das richtige Format wählen, weil dies wirklich sehr wichtig ist, um eine gute Qualität der Videos zu erhalten. Wenn Sie das falsche Format wählen, kann es zu Kompatibilitätsproblemen bei der Wiedergabe dieser Videos auf anderen Geräten kommen.

Tipp 2: Vorschau vor der Fertigstellung

Mit iMovie können Sie Ihre Videos ganz einfach zuschneiden, aber Sie müssen auch aufpassen, bevor Sie das Zuschneiden Ihres Videos abschließen. Manchmal ist der Teil, den Sie auf dem aktuellen Bildschirm des Videos zuschneiden, für Sie in Ordnung, aber es besteht die Möglichkeit, dass durch das Zuschneiden andere Teile des Videos gestört werden können. In diesem Fall müssen Sie eine Vorschau des Videos anzeigen, bevor Sie das zugeschnittene Video speichern.

Tipp 3: Seitenverhältnis des Videos

Das Seitenverhältnis des Videos spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, auf die Sie achten müssen. Beim Zuschneiden Ihres Videos müssen Sie darauf achten, dass das Seitenverhältnis Ihres aktuell zugeschnittenen Videos mit dem Ausgabeformat des Videos übereinstimmt.

Tipp Nr. 4: Wählen Sie das perfekte Ausgabeformat

Das Ausgabeformat ist auch beim Zuschneiden des Videos sehr wichtig. Wenn Sie ein Video zuschneiden, müssen Sie darauf achten, das Ausgabeformat zu wählen. Wenn Sie z.B. eine kleine Abmessung für das Zuschneiden des Videos und eine große Abmessung für das Ausgabeformat wählen, kann die Qualität des Videos beeinträchtigt werden.

Teil 3: Der beste Video-Editor zum Zuschneiden eines Videos - Wondershare Filmora

Wondershare Filmora ist eine wunderbare Video-Editor-Software für Mac-Computer und das beste alternative Programm zu iMovie. Dieses Programm ist sowohl für den Mac als auch für das Windows-Betriebssystem verfügbar. Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, die Videos mit den Videoeffekten, dem green Screen und dem Überblendungsmodus zu bearbeiten. Sie können Übergänge, Effekte, Titel, Filter und Bewegungselemente auf Ihre Videos anwenden, indem Sie die Option Videoeffekte verwenden. Mit Hilfe von Wondershare Filmora für Mac können Sie auch die Farbe aus einem Video auswählen und diese Farbe dann auf andere Videos oder einen kompletten Videostapel anwenden. Sie sind nicht nur darauf beschränkt, die Videos offline zu speichern, sondern können die Videos auch direkt von der Programmoberfläche aus mit nur wenigen Mausklicks online freigeben.

Download Win Version Download Mac Version

Wie man Videos mit Wondershare Filmora für Mac zuschneidet:

Schritt 1: Starten und Importieren von Videos in das Programm

Laden Sie zunächst die Software herunter, installieren Sie sie und führen Sie sie auf Ihrem Mac-Computer aus. Nachdem Sie die Software gestartet haben, klicken Sie auf „Mediendateien hier importieren“ und wählen dann das Video aus, das Sie von Ihrem Mac-Laufwerk schneiden möchten. Sie können ein Video auch durch Ziehen und Ablegen direkt im Funktionsbereich hinzufügen.

Schritt 2: Gehen Sie zum Fenster "Zuschneiden"

Nach dem Hinzufügen des Videos in der Benutzeroberfläche müssen Sie auf die Symbolleiste „Zuschneiden & Zoomen“ klicken oder mit der rechten Maustaste auf das hinzugefügte Video klicken und dann die Option „Zuschneiden & Zoomen“ auswählen.

Schritt 3: Zuschneiden des Videos

Passen Sie nun den Rahmen um das Zuschneidefenster entsprechend den Anforderungen Ihres Videos an. Sie können die Größe des Videos auch manuell eingeben, indem Sie die Option Benutzerdefinierte Größe unter dem hinzugefügten Video verwenden. Nachdem Sie die Zuschneidungseinstellungen vorgenommen haben, müssen Sie auf die Schaltfläche „OK“ klicken, um das Video zu speichern. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Video in der iMovie-Alternative zuschneiden können.

Zusammenfassung

Hier dreht sich alles um das Zuschneiden von Videos in iMovie und die notwendige Bearbeitung Ihrer Videos. Wenn Sie auf der Suche nach einfachen Zuschneiden und Bearbeiten sind, dann ist iMovie wirklich eine gute Option für Sie, aber wenn Sie mehrere Effekte anwenden und Sie Ihre Videos schön machen wollen, dann ist Wondershare Filmora für Mac das beste und einfachste Programm für Sie. Sie können damit nicht nur Videos zuschneiden, sondern sie auch ganz einfach bearbeiten, um sie in den sozialen Medien zu posten und mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie zu teilen.

Download Win Version Download Mac Version

author avatar
Felix Schmidt
Felix Schmidt ist Autor und Liebhaber von Videos.