FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora9
Das beste Videobearbeitungsprogramm für Windows & Mac
  • Einsteigerfreundliche Videobearbeitung. Keine Einarbeitung notwendig.
  • 800+ Effekte wie z.B. Übergänge & Overlays für beeindruckende Videos.
  • In wenigen Klicks Videos bearbeiten, schneiden, vertonen & mit Musik unterlegen.
  • Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild & weitere Profi-Tools.

Die 12 Besten Fotobearbeitungs-Apps für iPhone und Android 2021

Jan 27, 2021• Bewährte Lösungen

Jetzt kann jeder ein Foto nur mit einem iPhone oder einem Android-Smartphone schießen, aber Sie brauchen immer noch eine Fotobearbeitungs-App, um die Fotos aufzupolieren und sie dann auf Instagram hochzuladen, um viele Like zu erhalten. Was sind die besten Fotobearbeitungs-Apps für Sie? Benötigen Sie nur eine Ein-Schritt-Fixierung oder fortgeschrittenere Effekte? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die 12 besten Fotobearbeitungs-Apps für iPhone und Android.

Das könnte Ihnen auch gefallen:Die besten Kamera-Apps für iPhone X/10/8 Plus/7 Plus >>

Teil 1: Besten Fotobearbeitungs-Apps für iPhone

1. VSCO

VSCO ist die beste Fotobearbeitungs-App unter professionellen Fotografen aufgrund seiner stilvollen Bearbeitungsmöglichkeiten und fortschrittlichen Effekte, auf die Benutzer beim Kauf einer Anwendung zugreifen können. Die schnellen Bearbeitungswerkzeuge umfassen Weißabgleich, Schatten, Lichter, Belichtung, usw.

Funktionen:

  • Polieren Sie Ihr Foto mit vielen voreingestellten Filtern in nur einem Klick auf
  • Grundlegende Bearbeitungsfunktionen, die Ihnen erlauben Ihre Fotos zuzuschneiden sowie die Belichtung, Farbe und Schärfe einzustellen
  • Großartig für Instagram

Vorteile

  • Natürlich aussehende, coole Effekte

Nachteile

  • Es zwingt Nutzern In-App-Käufe zu tätigen.

Preis: kostenlos/19,99$

vsco

2. Adobe Lightroom

Dieser Editor kann sowohl auf iOS als auch auf der Android-Plattform problemlos eingesetzt werden und ist kostenlos erhältlich. Er ist als fortschrittliches mobiles Bearbeitungswerkzeug bekannt, das alle einzigartigen Funktionen wie Belichtung, Farbe, Weißabgleich, Farbverlauf und Klarheitseinstellungen bietet.

Funktionen:

  • Mächtige erweiterte Anpassungen und Korrekturen
  • Ein-Tap Voreinstellungen für eine schnelle Bearbeitung
  • Unterstützt das Teilen von Fotos auf Instagram, Facebook, Twitter, Flick
  • Speichern Sie Ihre Fotos auf der Adobe Creative Cloud, so dass Sie auf diese von anderen Geräten aus zugreifen können.

Vorteile

  • Beeindruckende Steuerung mit effektiver Synchronisation.

Nachteile

  • Diese beste Bearbeitungs-App ist ziemlich kompliziert und kann ein Chaos für Anfänger verursachen.

Preis: kostenlos/Premium-Funktionen kosten

adobe-lightroom

3. Enlight

Wenn Sie mehr Kontrolle über geometrische Anpassungen, lokalisierte Bildbearbeitungsanforderungen und Maskierungsfunktionen wünschen, dann ist Enlight genau das Richtige für Sie. Als eines der besten Bildbearbeitungsprogramme verfügt es über eine große Auswahl an voreingestellten Stilen, Light-Leaks, Texturen, Ränder, Rahmen und Kollagen-Layouts.

Funktionen:

  • Präzise Kontrolle über Farbe, Ton und Einzelheiten
  • Maskierungs-Werkzeug erlaubt Ihnen Ihre Effekte nahtlos zu überblenden
  • Zeichnen, schreiben oder kritzeln Sie direkt auf Ihr Bild, fügen Sie Text, Ränder und Rahmen hinzu und passen Sie sie an.
  • Erstellen sofort Sie Foto-Montagen.

Vorteile

  • Die Oberfläche funktioniert beeindruckend.

Nachteile

  • Dieses Werkzeug ist nur mit der iOS-Plattform kompatibel.
  • Nur die kostenpflichtige Version ist verfügbar.

Preis: kostenlos/kostenpflichtig

enlight

4. Photoshop Express

Adobe ist aufgrund seiner klassischen Benutzeroberfläche und seiner fortschrittlichen Bearbeitungswerkzeuge unter den führenden Fotobearbeitungsanwendungen sehr beliebt. Es gibt so viele grundlegende Korrekturwerkzeuge zusammen mit speziellen Rahmen Effekten, lokalisierten Anpassungen, Photoshop-Touch-Fähigkeiten und ausgezeichneten Stilen.

Funktionen:

  • Erstellen Sie mit wenigen Taps Fotocollagen im Studioformat.
  • Fotos vom Gerät, Adobe CC, Dropbox, Facebook oder Google Fotos hochladen
  • Ein-Touch Anpassung für Kontrast, Belichtung und Weißabgleich.
  • Fleckenentfernung, Farbkorrektur und Bildgrößenänderung.

Preis: kostenlos/19,99$

photoshop-express

5. PicsArt Photo Studio

PicsArt ist ein vielseitiges Fotobearbeitungsprogramm für das iPhone, mit dessen fantastischen Aufklebern, Schriften und Texten Sie wunderschöne Fotokollagen erstellen können. Es erlaubt Ihnen sogar, Videos zu bearbeiten.

Funktionen:

  • Remixen von Bildern zu Collagen und Memes.
  • Alles in einer Suite mit Collage-Ersteller, Zeichenwerkzeugen, Foto- und Videoeditor.
  • Bietet Ihnen eine Vielzahl voreingestellter Filter.

Vorteile

  • Mächtige Funktionen mit auffälligen Ergebnissen.
  • Kostenlose und kostenpflichtige Versionen sind verfügbar.
  • Kann animierte GIFs entwickeln, so dass Sie Ihre Zuschauer in sozialen Medien leicht beeindrucken können.

Nachteile

  • Kostenlose Version ist auf wenige Funktionen beschränkt.

Preis: kostenlos

picsart-photo-studio

6. FilterStorm Neue

Diese attraktive Bearbeitungs-App ermöglicht es den Benutzern, erweiterte Einstellungen für alle Bearbeitungsaufgaben vorzunehmen. Zu den besten und interaktivsten Funktionen gehören Anpassungen über Kurven, Ton und Pegel sowie Kanalmischer. Mit diesem Werkzeug können Sie Schärfungs-, Wasserzeichen-, Rauschunterdrückungs- und Klarheitseffekte anwenden.

Funktionen:

  • Schnell und einfach zu bedienen
  • FTP- und IPTC-Metadaten mit Code-Ersetzungen.
  • Farbmischung und Maskierung

Vorteile

  • Sie werden es definitiv lieben, auf das Klon-Werkzeug zuzugreifen, das unerwünschte Objekte mit Leichtigkeit ersetzen oder entfernen kann.
  • Viele voreingestellte Filter mit anpassbaren Funktionen.

Nachteile

  • Kostenpflichtige Version funktioniert nur auf iOS-Geräten.

Preis: kostenlos/kostenpflichtig

filterstorm-neue

Teil 2: Besten Fotobearbeitungs-Apps für Android

1. Google Snapseed (Android/iOS)

Wenn Sie die beste Fotobearbeitungssoftware für Android haben möchten, verfügt diese in der Regel über eine Reihe von Bearbeitungswerkzeugen, die bei Helligkeits-, Farb- und Kontrasteinstellungen helfen und verschiedene geometrische Korrekturfunktionen verfolgen können. Die Sammlung fortschrittlicher Filter ermöglicht eine einfache Bearbeitung für Glamourglühen, Linsenunschärfe, Grunge, HDR-Scape, Noir und Rahmen.

Funktionen:

  • Mächtig, während es einfach zu bedienen ist
  • Flexible Farbe, Belichtung, Schärfe-Anpassung
  • Bearbeitungsfunktionen wie Beschneiden, Drehen, Begradigen
  • Heilen, Pinsel, Struktur, HDR, Perspektive

Vorteile

  • Es ermöglicht eine schnellere Verarbeitung aller Mediendateiformate.

Nachteile

  • Anfänger empfinden die Oberfläche als wenig umständlich.

Preis: kostenlos

google-snapseed

2. Photomate R3

Dies ist zwar eine kostspielige Option, aber Fachleute werden auf jeden Fall gerne am Photomate R3 arbeiten. Dieses Werkzeug kann sowohl JPEG-Bilder als auch Rohdaten problemlos verarbeiten, und für fortgeschrittene Steuerungen können Sie auf lokalisierte Farbkorrekturen, Linsenkorrekturen, Unschärfeeinstellungen, Schärfen und vieles mehr zugreifen.

Funktionen:

  • Sie können Raw-Dateien wie cr2, nef, arw, rw2 dekodieren und bearbeiten.
  • Volle Kontrolle über Weißabgleich und Belichtung
  • Belichtung, Kontrast, Lichter, Schatten, Klarheit, Vibrance oder sogar linsenbasierte Anpassungen

Pros

  • Breite Sammlung von Funktionen mit benutzerfreundlicher Oberfläche.
  • Es kann nur rohe Dateien verarbeiten.

Nachteile

  • Teuer.
  • Es ist mit Android kompatibel.

Preis: kostenlos/kostenpflichtig

photo-mate-r3

3. Prisma

Eigentlich wurde Prisma nicht für die Bearbeitung von Fotos entwickelt, aber die Benutzer erfreuen sich an seinen eindrucksvollen Funktionen zur Entwicklung individueller Bilder. Hier können Sie auf eine Reihe von grafischen Kunstwerken, stilvollen Filtern und cleveren Algorithmen zugreifen, die jede Aufgabe erstaunlich gut ausführen können.

Funktionen:

  • Verwandeln Sie Fotos in Kunst um
  • Mehr als 800 moderne Kunst-Filter
  • Atemberaubende Foto-Effekte

Vorteile

  • Beste Option, wenn Sie künstlerische Bilder entwickeln möchten.
  • Spaß-orientierte Bearbeitungsoptionen.

Nachteile

  • Kann mit spezifischen Geräten arbeiten.
  • Es ist keine echte Bearbeitungsplattform.

Preis: kostenlos/kostenpflichtig

prisma

4. Pixlr

Sie können problemlos eine Vielzahl von Overlays, Werkzeugen zur Entfernung von Schönheitsfehlern und kosmetischen Anpassungen verwenden.

Funktionen:

  • Über 2 Millionen Kombinationen von kostenlosen Effekten, Overlays und Filtern
  • Automatische Korrektur, Doppelbelichtung
  • Gestalten Sie Ihr Bild so, dass es wie eine Bleistiftzeichnung, eine Tuschezeichnung oder ein Poster aussieht.
  • Machen Sie Ihre Selfies wunderschön.

Vorteile

  • Wird mit einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Version geliefert.
  • Mächtiger Funktionsumfang.

Nachteile

  • Anfänger müssen zunächst die Tutorials folgen.

Preis: kostenlos

pixlr foto bearbeitungs app

5. Aviary

Hier ist eine weitere Bildbearbeitungs-App, die mit ihrem benutzerfreundlichen Funktionsumfang Zuverlässigkeit für alle Bearbeitungsaufgaben bietet. Sie können hier so viele manuelle Einstellungen wie Helligkeit, Temperatur, Farbe, Kontraste und Sättigung, usw. vornehmen.

Funktionen:

  • Ein-Tap Auto-Verbesserung
  • Lustige Sticker
  • Farbkorrektur: Anpassung von Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur und Sättigung
  • Zeichnen und hinzufügen von Text

Vorteile

  • Enthält viele Sticker, kosmetische Werkzeuge und fortgeschrittene Filter, um die Benutzer bei der Bearbeitung zu unterstützen.
  • Sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Versionen verfügbar.

Nachteile

  • Die kostenlose Version schränkt Benutzer in der Anpassung ein.

Preis: kostenlos/kostenpflichtig

aviary

6. Facetune

Es ist mehr wie ein Porträt- & Selfie-Fotoeditor. Diese Anwendung ist sowohl für iPhone- als auch für Android-Benutzer konzipiert und hat mit seinen interaktiven Bearbeitungsfunktionen viel Beliebtheit auf Instagram, Flickr und viele andere gewonnen. Mit Facetune brauchen Sie Photoshop nicht zu installieren, um sich selbst zu retuschieren. Und es ist einfach zu benutzen.

Funktionen:

  • Mächtiger Porträt- und Selfie-Fotoeditor
  • Entfernen Sie Flecken und dunkle Ringe, hellen Sie Zähne auf oder fügen Sie natürliches Make-up hinzu
  • Neugestaltung des Gesichts
  • Hintergrund verwischen und Texturen hinzufügen

Vorteile

  • Nützlich für fortgeschrittene Bearbeitungsbedürfnisse und für Bildungszwecke.
  • Bietet verschiedene Tricks für einfache Anpassungen.

Nachteile

  • Das Abonnement ist ziemlich teuer.
  • Nicht geeignet für Geschäftsplattformen.

Preis: kostenlos

facetune

Fazit

OK, oben sind die 12 besten Fotobearbeitungs-Apps aufgeführt. Ich bin sicher, dass Sie Ihre beste Bearbeitungsapplikation finden können. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, wenn Sie Video auf Ihrem Computer einfach bearbeiten möchten, Wondershare Filmora9 (Letzte Filmora-Version 9) zu verwenden. Mit Filmora 9 können Sie Ihr Video wie ein Profi bearbeiten. Es ist so einfach, einen unerwünschten Teil des Videos zu schneiden/drehen/zusammenfügen. Außerdem können Sie Spezialeffekte hinzufügen, um das Video zu retuschieren.

Download Win Version Download Win Version