filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Filmora Video Tutorial
Beherrschen Sie die Grundlagen und machen Sie tolle Videos. Lernen Sie Filmora mit diesen Tutorials.

Ep. 17 Kameraverwacklungseffekte (Camera-Shake) in Filmora hinzufügen

von - Mar 09, 2022 16:24 PM

In dieser Lektion sehen wir uns die Kameraverwacklungseffekte von Filmora an und verwenden sie, um den Erdbeben-Effekt zu erzeugen.

Hinzufügen von Verwacklungseffekten zu Videos in Filmora

Die Kamera-Shake-Effekte können einer Szene oft mehr Realismus verleihen, indem sie eine Aufnahme so aussehen lassen, als wäre sie aus der Hand gedreht worden. Die Effektbibliothek von Filmora bietet acht verschiedene Verwacklungseffekte, bei denen Sie wählen können, ob die Kamera seitlich oder auf und ab wackeln soll. Um auf einen dieser Effekte zuzugreifen, müssen Sie nur auf die Kategorie "Verwackeln" im Filtermenü auf der Registerkarte "Effekte" klicken.

Verwacklungseffekte in Filmora hinzufügen

Die Verwacklungseffekte haben unterschiedliche Intensitäten, so dass ein Effekt wie Chaos 1 einer Aufnahme mehr Intensität verleihen kann, während der Effekt Mild verwendet werden kann, um handgeführte Aufnahmen zu simulieren.

Wenn Sie den Effekt "Erdbeben" erstellen möchten, sollten Sie den Effekt "Seitwärts 1" zu dem Videoclip hinzufügen, auf den Sie den Effekt anwenden möchten. Ziehen Sie dazu einfach den Effekt "Seitwärts 1" von der Registerkarte "Effekte" auf einen Videoclip in der Zeitleiste.

Wenn die durch den Effekt "Seitwärts 1" erzeugten Kameraerschütterungen zu stark sind, können Sie die Einstellung des Effekts auf der Registerkarte Video im Fenster Bearbeiten anpassen. Klicken Sie auf das Menü Videoeffekte und verwenden Sie den Schieberegler Frequenz, um die Intensität des Effekts fein abzustimmen.

Verwacklungseffekte in Filmora einstellen

Mit den Schiebereglern können Sie einstellen, wie stark der Effekt die Kamera in jeder Richtung verwackeln soll. Die Effekte "RGB Separate" und "Bewegungsunschärfe" können auch zum Effekt "Sideways 1" hinzugefügt werden, um das Verwackeln der Kamera noch realistischer und intensiver zu gestalten.

youtube Mehr Lernvideos hier>>

Download Win Version Download Mac Version

Tutorial Liste