filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Filmora Video Tutorial
Beherrschen Sie die Grundlagen und machen Sie tolle Videos. Lernen Sie Filmora mit diesen Tutorials.

Ep. 10 Text und Überschriften hinzufügen

von - Mar 09, 2022 16:24 PM

Im heutigen Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Filmora Opener, Titel, Lower Thirds, Untertitel und Credits erstellen können.

Download Win Version Download Mac Version

Erkunden der Registerkarte "Titel“

Vorspänne oder Abspänne sind ein wesentlicher Bestandteil von Kurzvideos wie auch von Spielfilmen. Wenn Sie kreative Wege finden, Text zu verwenden, um die Geschichte Ihres Videos zu erzählen, können Sie die Aufmerksamkeit des Publikums vom ersten Bild Ihres Videos an fesseln. Die Registerkarte "Titel" von Filmora enthält über hundert Textvorgaben, die Sie verwenden können, um Textelemente zum Filmmaterial hinzuzufügen.

Die Registerkarte Titel ist in die Kategorien Opener, Titel, Lower Thirds, Untertitel und End Credits unterteilt. Die Kategorie "Alle", in der Sie alle Vorlagen auf der Registerkarte "Titel" sehen können, ist standardmäßig ausgewählt.

 Filmora Title & Text Library

Klicken Sie auf die Kategorie Opener, um einen Eröffnungstitel für Ihr Video zu erstellen. Beim Durchsuchen der Opener-Sammlung können Sie auf einen Opener doppelklicken, den Sie in der Vorschau sehen möchten, und er wird automatisch im Vorschaufenster abgespielt. Um einen Opener zur Timeline hinzuzufügen, ziehen Sie ihn einfach an eine bestimmte Stelle in einer Videospur und legen ihn dort ab. Der Unterschied zwischen einem Opener und einem Titel besteht darin, dass ein Opener normalerweise einen Hintergrund enthält. Aus diesem Grund müssen Sie einen Opener ganz am Anfang der Timeline und vor jedem anderen Material, das Sie der Timeline hinzugefügt haben, platzieren.

Ein Doppelklick auf einen Opener in der Timeline öffnet den Texteditor, in dem Sie jede ausgewählte Voreinstellung an die Anforderungen Ihres Projekts anpassen können.

 Filmora Title & Text Editing Panel

Die Textbearbeitungswerkzeuge, die der Texteditor bietet, sind für alle Voreinstellungen gleich. Wenn Sie also gelernt haben, wie man einen Vorspann erstellt, wissen Sie auch, wie man einem Video Untertitel oder einen Abspann hinzufügt. Im Texteditor-Fenster sehen Sie die Untermenüs Schrift, Einstellungen, Transformieren und Compositing.

Sie können auf jedes dieser Untermenüs klicken, um es ein- oder auszublenden. Vergewissern Sie sich, dass die Textebene, der Sie Text hinzufügen möchten, ausgewählt ist, indem Sie im Vorschaufenster auf diese Ebene klicken. Um eine Textebene an eine beliebige Stelle innerhalb des Rahmens zu verschieben, ziehen Sie die Textebene einfach an eine neue Position.

Bevor Sie mit der Eingabe des Textes in das Textfeld im Untermenü Schriftart beginnen, können Sie eine andere Schriftart aus dem Dropdown-Menü auswählen, die Größe des Textes vergrößern oder verkleinern, die Ausrichtungswerkzeuge verwenden und den Text fett oder kursiv machen.

Im Untermenü Einstellungen können Sie die Farbe des Textes auswählen, den Text- und Zeilenabstand anpassen oder den Text an einem bestimmten Punkt in der Aufnahme ausrichten. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Textfarbe, um die neue Farbe für Ihren Text auszuwählen. Mit der Option Mehr können Sie aus dem gesamten Farbspektrum wählen, was Ihnen mehr Freiheit bei der Auswahl der Farbe Ihres Textes gibt. Verwenden Sie die Option Bildschirmfarbe auswählen, wenn Sie eine Farbe aus einem bestimmten Teil des Bildschirms auf den Text anwenden möchten.

Mit der Option Textabstand können Sie den Abstand zwischen den einzelnen Zeichen des Textes festlegen, während Sie mit der Option Zeilenabstand den Abstand zwischen zwei Zeilen des Textes steuern können. Wenn Sie den Text an einem bestimmten Punkt des Rahmens anbringen möchten, klicken Sie einfach auf das Symbol Ausrichtung. Mit der Funktion Textebene können Sie zwischen verschiedenen Textebenen umschalten, wenn Sie an Öffnern arbeiten, die mehr als eine Textebene enthalten.

Gehen Sie zum Untermenü Transformieren, wenn Sie eine Textebene neu positionieren möchten. Verwenden Sie den Schieberegler Drehen, um eine Textebene zu drehen, oder ziehen Sie den Griff am Schieberegler Skalieren, um die Ebene zu vergrößern oder zu verkleinern. Geben Sie die genauen Bildschirmkoordinaten in die X- und Y-Felder neben der Option Position ein, um eine Textebene an einer bestimmten Stelle des Bildschirms zu platzieren.

Das Dropdown-Menü Überblendungsmodus, das eine Vielzahl von Methoden zum Überblenden von Text und Bildern bietet, befindet sich unter Komposition, sodass Sie auswählen können, wie Ihre Mediendateien überblendet werden sollen. Durch Verringern des Wertes für die Deckkraft können Sie eine Textebene transparent machen.

In der oberen rechten Ecke des Texteditors sehen Sie die Registerkarten Voreinstellung und Animation. Auf der Registerkarte "Vorgabe" finden Sie mehr als zwanzig Textstile. Sie können jeden dieser Stile auf eine Textebene anwenden, indem Sie einfach darauf doppelklicken.

Das Animieren von Text in Filmora ist einfach, denn Sie müssen nur auf die Registerkarte Animation gehen und auf die Animation doppelklicken, die Sie auf eine Textebene anwenden möchten. Sobald Sie mit der Bearbeitung des Öffners fertig sind, sollten Sie auf die Schaltfläche "Als Benutzerdefiniert speichern" klicken, falls Sie einen Öffner mehr als einmal verwenden möchten.

 Filmora Save Title as Custom

Alle benutzerdefinierten Titel, die Sie in Filmora erstellen, befinden sich in der Kategorie "Benutzerdefiniert" auf der Registerkarte "Titel". Alle Voreinstellungen, die sich in den Kategorien Openers, Titles, Lower 3rds, Subtitles oder End Credits befinden, können zur Kategorie Favorite hinzugefügt werden, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Voreinstellung klicken und die Option Add to Favorite wählen.

 Filmora Title Presets

In der Kategorie Titel finden Sie eine Auswahl an Titeln, mit denen Sie Text über das Filmmaterial legen können. Diese Texteinblendungen können am Anfang eines Videos oder zur Einleitung eines neuen Kapitels in der Geschichte verwendet werden. Die Voreinstellungen der unteren 3. Reihe werden häufig verwendet, um dem Publikum eine neue Person in einem Video vorzustellen.

 Filmora Subtitles

Erwägen Sie das Hinzufügen von Untertiteln zu einem Video, wenn Sie die Dialoge in Ihrem Video leichter verständlich machen möchten. Wenn Sie Untertitel in einer anderen Sprache als der im Video verwendeten Sprache erstellen, können Sie den Kreis der Zuschauer erweitern.

Filmora bietet eine breite Palette von Abspannstilen, aus denen Sie wählen können. Fügen Sie einfach den Stil, der Ihnen am besten gefällt, in die Zeitleiste ein und passen Sie ihn im Texteditor an.

Die Dauer jeder Textvorgabe, die Sie auf der Zeitachse platziert haben, kann geändert werden, indem Sie sie richtig auswählen und eines ihrer Enden nach links oder rechts ziehen. Auf diese Weise können Sie die Position der Textvorgabe auf der Zeitleiste genau festlegen.

Sie können den Speicher für Filmstock-Effekte direkt in der Kategorie "Alle" auf der Registerkarte "Titel" besuchen und weitere Titelvorgaben sowie verschiedene andere Medienelemente herunterladen, die Ihr Video noch unterhaltsamer machen.

Tutorial Liste