FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Jetzt testen
filmora-pro-horizontal
Handbuch
Technische Anforderungen
Was ist neu
Filmora9 vs FilmoraPro
KOSTENLOS TESTEN
de
Jetzt kaufen

Tastung

Entfernen verschiedener Video- oder Bildelemente, das im Allgemeinen durch die Erkennung einer bestimmten Farbe erfolgt, wird als Tastung bezeichnet. Wenn es um das Keying der Ebenen Ihres Bildes oder Videos geht, ist FilmoraPro mit verschiedenen Effekten gespickt. Um auf die Funktion Keying zuzugreifen, müssen Sie

  • Stellen Sie sicher, dass das Effekte-Panel aktiviert ist. Wenn nicht, dann klicken Sie oben auf die Registerkarte Ansicht im Menü. Gehen Sie in Panels und wählen Sie Effekte. Nun wird das Effekte-Panel unten links auf Ihrem Bildschirm angezeigt.
  • Alternativ dazu können Sie auch einfach in das Bedienungsfeld oben links in der Ecke einsteigen. Klicken Sie nun auf das Plus (+) Symbol neben den Effekten
  • Blättern Sie in der Liste der Effekte nach unten, um die Funktion Keying zu finden. Klicken Sie darauf und wählen Sie den gewünschten Effekt des Keying, den Sie benötigen.

Chroma-UV-Flecken

Dieser Effekt kann sich als sehr wichtig erweisen, da bei der Verwendung von Keying über einem Video ein gepixelter Schritt über die Ränder des Schlüssels auftauchen kann. Verwenden Sie in einem solchen Fall Chroma UV Blur kurz vor dem Schlüssel, um die Ränder des Schlüssels sowohl in horizontaler als auch in vertikaler Richtung gleichzeitig zu glätten oder zu verwischen.

Richtung: Es gibt drei Richtungen, aus denen Sie wählen können: Horizontal, Vertikal und Horizontal & Vertikal. In horizontaler und vertikaler Richtung verschwimmen die Kanten aus horizontaler und vertikaler Richtung gleichzeitig.

Chroma UV Blur pro

Farbdifferenz-Schlüssel

Verwenden Sie diese Taste, wenn Sie den Rot/Grün/Blau-Bildschirm oder die Farben aus dem Bild oder Video entfernen möchten.

Sie können auf die Option Matte anzeigen tippen, um gleichzeitig eine Vorschau der Änderungen anzuzeigen, während Sie die Schieberegler Min, Max und Gamma ziehen.

Color Difference Key pro

Demult

Mit Demult können Sie sofort einen eingebetteten Alphakanal entwickeln, indem Sie den schwarz eingefangenen Hintergrundclip aus dem Archivmaterial austasten. Es gibt drei verschiedene Module, die Sie in Anspruch nehmen können: Max RGB, Leuchtdichte und Mittleres RGB.

Max RGB: Entscheiden Sie sich für das Modul Max RGB Channel, um jedes Pixel durch seine stärkste RGB-Kanal-Komponente zu ersetzen.

Durchschnittliches RGB: Um sich für durchschnittliches RGB zu entscheiden, ist der typische Ansatz, alle Rot-, Grün- und Blauwerte jeweils zu addieren und dann jeden der resultierenden Werte durch die Anzahl der Pixel zu dividieren. Die endgültigen Ergebniswerte sind die R G B-Komponenten der endgültigen Farbe.

demult pro

Farbton & RGB-Taste

Mit Farbton & RGB-Taste haben Sie die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Farbe auszuwählen oder hinzuzufügen oder einen präzisen Farbcode einzugeben, um eine Bildschirmfarbe Ihrer Wahl zu wählen.

Sie können auf die Option Matte anzeigen tippen, um den Alphakanal schnell zu überprüfen, so dass Sie entscheiden können, welcher Bereich angepasst werden muss.

Hue rgb kry pro

Leuchtdichte-Taste

Um eine Schicht anhand der Helligkeit der Schicht herauszufinden, wird dieser Schlüssel sicherlich hilfreich sein. Sie können diese Taste zum Beispiel verwenden, um den Himmel in einem Video zu ersetzen.

Luminance Key

Matte-Erweiterung

Um eine qualitativ hochwertigere Ausgabe zu erzielen, wenn Sie mit der Eingabe einer Ebene fertig sind, müssen Sie weitere Anpassungen vornehmen. Und dafür ist die Matte-Verstärkung speziell für diesen Zweck entwickelt worden.

Matte Cleaner pro

Alpha-Helligkeit & Kontrast

Um die Ränder des Komposits anzupassen, stellen Sie die Helligkeit &nbsp des Alphakanals ein; Ziehen Sie einfach den Schieberegler, um Helligkeit und Kontrast anzupassen.

Alpha Brightness Contrast pro

Schwarze und Weisse Alpha zerquetschen

Wie der Name schon sagt, ist diese Verbesserung genau wie der übliche "Crush Blacks & Whites"-Effekt, aber sie funktioniert nur auf dem Alphakanal. Mit Hilfe dieser Verbesserung können Sie Schwarze zerkleinern, um die verbleibenden Regionen aus einem Schlüsselbereich zu entfernen. Während durch die Festsetzung der Weißen wird Ihnen helfen, mit dem Auffüllen der transparenten Regionen in Ihrem Thema.

Crush Blacks Whites Alpha pro

Erodieren Weiß

Nutzen Sie diesen Effekt, wenn Sie die Ränder eines Alphakanals einer Ebene durch Ziehen des Schiebereglers Drossel nach und nach ausschließen wollen.

Erode White pro

Alpha umkehren

Holen Sie sich diese Verbesserung, um den Alphakanal einer Ebene zu invertieren.

Invert Alpha pro

Matt-Reiniger

Diese Verbesserung ist eine große Hilfe beim Aufräumen in Ihrem Composite. Es stehen Ihnen 3 verschiedene Optionen zur Verfügung:

Glätten - glättet die Schlüsselkanten.

Feder - macht die Tastenkanten weicher.

Drossel - verkleinert die Schlüsselkanten.

Matte Cleaner pro

Farbmattierung entfernen

Die Verbesserung Remove Color Matting (Farbmattierung entfernen) dient dazu, die dunklen Bereiche aus dem Archivmaterial über dem zusammengesetzten Element zu entfernen.

Hinweis: Um das Beste aus dieser Erweiterung zu machen, versuchen Sie, sie nach dem Zusammenstellen des Bestandes über den Channel-Swapper zu verwenden.

remove color matting pro

Beseitigung von Verschüttungen

Auch nachdem der Green Screen oder Blue Screen entfernt wurde, kann es manchmal noch zu einem leichten Farbsaum an den Schlüsselkanten kommen. Hier benötigen Sie Spill Removal, um solche Farbsäume zu entfernen oder auszuschließen.

Spill Removal