FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-pro-horizontal
Handbuch
Technische Anforderungen
Was ist neu
Filmora9 vs FilmoraPro
KOSTENLOS TESTEN
de
Jetzt kaufen

Warp von FilmoraPro

Diese Effekte dehnen und schieben die Clips, auf die sie angewendet werden, in neue Formen.

Action Cam-Objektiv Verzerrung

Dieser Effekt erzeugt oder korrigiert die Verzeichnung des Fischaugenobjektivs, ein häufiges Problem bei Action-Kamera-Aufnahmen. FilmoraPro verfügt über Voreinstellungen für die Korrektur oder Simulation bestimmter GoPro-Modelle.

Action Cam lens Distort

FOV: Hiermit können Sie den Grad der Verzerrung einstellen.

Zentrum: Ändern Sie das Zentrum der Verzerrung. Normalerweise möchten Sie diesen Wert bei 0,0 halten.

So sieht die Fischaugenverzerrung aus.

Action Cam lens Distort preview

Bezier Warp

Falten Sie Ihr Filmmaterial in neue Formen. Sie können einzelne oder alle Ihre Aufnahmen in vier Ecken falten.

Bezier Warp

Klicken Sie auf eine Ecke im Ansichtsfenster und ziehen Sie sie, um mit der Verzerrung zu beginnen. Sie können auch Werte in die Felder Anfangspunkt, |Tangente| und -Tangente- eingeben, aber es ist viel einfacher, Änderungen im Ansichtsfenster vorzunehmen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie dieser Effekt aussehen kann.

Bezier Warp preview

Perspektivischer Warp

Dieser Effekt dreht Ihr Filmmaterial, als ob es in einer 3D-Umgebung vorhanden wäre. Sie können die Werkzeuge X und Y Wrap verwenden, um zu wählen, was in dem Raum außerhalb Ihres Rahmens geschieht (d.h. wenn Sie Ihr Bild kippen und leerer Raum entsteht). Sie können wählen, ob Sie diesen Raum schwarz lassen oder ihn mit einer Kachel oder einer Reflexion Ihres Bildes füllen möchten.

perspective warp

Hier ist ein Beispiel dafür, wie dieser Effekt aussehen kann.

perspective warp preview

Polare Verwerfung

Die Polare Verwerfung wickelt Ihr Filmmaterial in einen Kreis ein. Sie können  steuern, wie groß der leere Raum in der Mitte mit dem Startradius und wie weit der Rand des Kreises mit dem Endradius ist.

Polar Warp

Drehung: Dieses Werkzeug dreht den Kreis.

Reichweite: Verwenden Sie dieses Werkzeug, um auszuwählen, welcher Teil Ihres Bildes in den Kreis eingeschlossen wird. Eine Drehung im Uhrzeigersinn führt dazu, dass weniger von Ihrem Bild verwendet wird und eine Drehung gegen den Uhrzeigersinn führt dazu, dass mehr davon verwendet wird. Sie können einen Kacheleffekt erzielen, indem Sie gegen den Uhrzeigersinn drehen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie dieser Effekt aussehen kann.

Polar Warp preview

Quad Warp

Dieser Effekt ermöglicht es Ihnen, die Ecken Ihres Filmmaterials an neue Positionen im Ansichtsfenster zu ziehen.

Quad Warp

Hier ist ein Beispiel dafür, wie dieser Effekt aussehen kann.

Quad Warp preview

Sphärische Verwerfung

Dieser Effekt erzeugt das Aussehen einer sphärischen Linse, als ob das Filmmaterial über eine konkave oder konvexe Oberfläche gewickelt wäre.

Spherical Warp

Betrag: Wählen Sie, wie stark der Kugeleffekt ausgeprägt ist.

Skala: Verwenden Sie dies, um Ihr Bild zu vergrößern oder zu verkleinern.

Sie können Shift-Textur X und Shift-Textur Y verwenden, um die Kugel zu drehen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie dieser Effekt aussehen kann.

Spherical Warp preview