FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-pro-horizontal
Handbuch
Technische Anforderungen
Was ist neu
Filmora vs FilmoraPro
KOSTENLOS TESTEN
de
Jetzt kaufen

Anwenden und Entfernen von Effekten

Anwenden von Effekten

Jeder der in der FIlmoraPro Effekt-Bibliothek enthaltenen visuellen und Audio-Effekte kann beliebig oft für einen oder mehrere Clips verwendet werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Effekt auf einen Videoclip anzuwenden, aber die schnellste Methode besteht darin, einfach einen Effekt aus der Effektbibliothek auf einen Clip zu ziehen, den Sie zuvor auf der Zeitachse platziert haben.

Wenn Sie das Video oder den Audioclip auswählen, auf das bzw. den Sie einen Effekt anwenden möchten, und dann zum Menü "Effekte" in der Systemsteuerung wechseln, wo Sie die gesamte Effektsammlung der Software durchsuchen können, ist dies eine alternative Methode zum Hinzufügen von Effekten zu Mediendateien, die Sie in Ihren Projekten verwenden.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um Effekte auf einen Clip anzuwenden:

  • Wählen Sie einen oder mehrere Effekte in der Effektbibliothek der Software aus und ziehen Sie sie dann per Drag & Drop über einen Clip auf der Zeitachse.
  • Halten Sie die Strg-Taste (Windows) bzw. die Befehlstaste (Mac OS) gedrückt und klicken Sie auf mehrere Video- oder Audiodateien, um sie auszuwählen. Fahren Sie fort, um einen Effekt oder eine Gruppe von Effekten aus der Effektbibliothek zu ziehen und über einem der ausgewählten Clips abzulegen. Die Effekte werden automatisch auf alle ausgewählten Clips angewendet.
  • Stellen Sie sicher, dass der Clip, den Sie auf der Zeitachse platziert haben, ausgewählt ist. Gehen Sie zur Systemsteuerung, klicken Sie auf die Option Effekt und wählen Sie den Effekt, den Sie auf den ausgewählten Clip anwenden möchten.

Audioeffekte können auf Audioclips angewendet werden, indem der gewünschte Effekt per Drag & Drop an die bevorzugte Stelle auf der Audiospur der Zeitachse gezogen wird. Alle Effekte, die Sie auf Video- oder Audioclips angewendet haben, können über die Systemsteuerung eingestellt werden. Klicken Sie einfach auf die Option "Effekte" in der Systemsteuerung und dann auf das Dreieckssymbol neben einem Effekt, um Zugriff auf dessen Eigenschaften zu erhalten. Sie können dann die Standardeinstellungen des Effekts ändern.

Entfernen von Effekten aus Video- und Audioclips

Wenn Ihnen aus irgendeinem Grund die Art und Weise, wie der Effekt, den Sie auf einen Clip angewendet haben, nicht gefällt, können Sie ihn mit nur wenigen Klicks entfernen.

Ausgewählte Effekte aus einem Clip entfernen:

  • Wählen Sie den Clip in der Zeitleiste aus, gehen Sie dann zur Systemsteuerung und klicken Sie auf die Option Effekte. Alle Effekte, die Sie auf den ausgewählten Clip angewendet haben, werden hier angezeigt. Markieren Sie die Effekte, die Sie entfernen möchten. Wenn Sie mehrere Effekte entfernen müssen, markieren Sie alle Effekte, die Sie aus dem Clip entfernen möchten, indem Sie die Strg-Taste (Windows) bzw. die Befehlstaste (Mac OS) gedrückt halten und auf jeden Effekt klicken, den Sie löschen möchten.
  • Drücken Sie die Schaltfläche Löschen, um die ausgewählten Effekte zu entfernen. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die ausgewählten Effekte klicken und die Option Entfernen aus dem Menü wählen.

 FilmoraPro Remove Effects

Alle Effekte aus einem Clip entfernen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip auf der Zeitachse, und wählen Sie dann die Option Effekte entfernen. Alle Effekte werden automatisch aus diesem Clip entfernt und alle Einstellungen der Effekte, die Sie auf den Clip angewendet haben, werden auf ihre Standardwerte zurückgesetzt.

 FilmoraPro Remove Effects