FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-header
Guide
Technische Anforderungen
Was ist neu
Bewertungen
Filmora vs FilmoraPro
Gratis testen
JETZT KAUFEN

Texte und Intro/Credit benutzen

Filmora für den Mac erleichtert Ihnen das Erstellen von Texten & Titeln, die Ihnen gefallen. In Filmora für den Mac finden Sie verschiedene Möglichkeiten unter den Textoptionen, wie z.B. Bildunterschriften, untere Drittel, Untertitel, Opener und Abspann.

1. Titel und Text hinzufügen

Es gibt unter dem Titel Menü viele verschiedene animierte Texte, zu denen Sie Zugang haben. Sie können jeden Text individualisieren und diese Einstellung als Voreinstellung abspeichern.

Text zu Ihrem Projekt hinzufügen

Gehen Sie zu Text Menü, wählen Sie einen Textefffekt und ziehen Sie diesen in Ihre Zeitleiste. Sie können auch auf diesen Texteffekt klicken und anwenden wählen.

add text

Auf der linken Seite werden Sie die Ordner zu den verschiedenen Typen von Texteffekten sehen. Diese sind Intro, Titel, Unteres Drittel, Untertitel und Abspann. Sie können jeden Effekt per doppelt Klick anschauen. Ziehen Sie den gewünschten Effekt einfach in die Zeitleiste order machen Sie einen Doppelt-Klick auf diesen und wählen Sie anwenden.

Intro und Abspann anwenden

Um ein Intro hizuzufügen, gehen Sie auf Intro unter dem Titel Menü und drücken Sie mit einem rechten Klick auf das gewünschte Intro. Fügen Sie es nun hinzu, indem Sie auf anwenden drücken.

  Filmora 9 for Mac add title effects opener

Für das Hinzufügen eines Abspannes, gehen Sie auf Abspann unter dem Titel Menü und machen Sie einen rechts-Klick auf den gewünschten Abspann. Wählen Sie anschließend anwenden in der Menüleiste aus.

  Filmora 9 for Mac add title effects end credits

2. Texteffekte personalisieren

Um einen Text hinzuzufügen:

Machen Sie einen Doppelt-Klick auf den Texteffekt in der Zeitleiste und es wird sich ein Text-Bearbeitungsfenster öffnen, in welches Sie Ihre Nachricht eintippen können. Anschließend können Sie Eigenschaften des Textes ändern (Schriftart, Abstand, Größe, Stil, Ausrichtung, Farbe etc.).

  Filmora 9 for Mac add title effects

Klicken Sie auf Schriftart im drop-down Menü, um die Schriftart Ihres Textes zu verändern. Sie können aber auch eine weitere Schriftart im Internet herunterladen, auf Ihren OS installieren, und diese dann in Filmora nutzen.

Hinweis: Bevor Sie eine aus dem Internet heruntergeladene Schriftart nutzen, starten Sie Filmora erneut, damit die neue Schriftart auch in der Schriftarten-Bibliothek erhältlich ist.

Den Stil der Texteffekte voreinstellen:

Gehen Sie auf das Voreinstellung-Fenster, welches Sie im Berabeitungsfenster finden werden und klicken Sie auf die Thumbnails der voreingestellten Stile, um diese anzuwenden.

Die Position des Textes im Anschau-Fenster ändern.

  Filmora 9 for Mac add title effects

Durch Verändern der Parameter im Text-Bearbeitungsfenster, können Sie die Position des Textes ändern. Sie können aber auch den Text im Anschau-Fenster in eine gewünschte Position führen.

Die Dauer der Texteffekte anpassen:

Die voreingestellte Dauer eines Texteffekts beträgt 5 Sekunden. Diese können Sie aber durch Ziehen der Kanten der Texteffekte in der Zeitleiste ändern. Sie können aber auch auf das Dauer-Symbol   Filmora 9 for Mac duration icon klicken, um die Dauer des Effekts einzustellen.

  Filmora 9 for Mac duration

Wenn Sie die voreingestellte Dauer aller Titeleffekte ändern möchten, gehen Sie auf das Wondershare Filmora Menü und klicken Sie auf Einstellungen. Gehen Sie dann auf Bearbeitung und ändern Sie die Efffektdauer.

  Filmora 9 for Mac Title duration

Textannimierung ändern und anwenden

In dem Text-Bearbeitungsfenster klicken Sie auf Animation. Filmora bietet Ihnen eine Auswahl von 80 verschiedenen Textannimierungen, die Sie mit einem Doppelt-Klick auswählem und mit OK anwenden können.

  Filmora 9 for Mac animation

3. Erweiterte Titelbearbeitung

In der unteren rechten Ecke des Text-Bearbeitungsfensters finden Sie einen Erweitert-Knopf. Drücken Sie auf diesen und das Titel-Inspektor-Fenster öffnet sich.

  Filmora 9 for Mac title inspector

Mit dem Titelinspektor können Sie dem eingefügten Text nicht nur Schatten oder Rahmen hinzufügen, sondern auch neue Textfelder hinzufügen, indem Sie auf das Textfeld hinzufügen Symbol klicken.   Filmora 9 for Mac title editing Darüber hinaus können Sie Formen wie Blasen oder Pfeile hinzufügen, indem Sie ganz einfach auf das Form hinzufügen Symbol klicken   Filmora 9 for Mac title editing oder ein Bild einfügen, indem Sie auf das Foto hinzufügen   Filmora 9 for Mac title editingSymbol klicken. Jedes neu hinzugefügte Element wird unter dem Anschau-Fenster im Titel-Inspektor-Fenster angezeigt.

Die Farbe oder die Deckkraft deines Textes verändern oder den Text verwischen, sind weitere Einstellungen, die Sie im Titel-Inspektor-Fenster vorfinden werden.

Textstile individualisieren

Neben dem benutzerdefinierten Text, hat das Anpassen-Fenster drei weitere Optionen: Textfüllung, Textrahmen und Textschatten.

  Filmora 9 for Mac title editing

Text und Rahmen füllen: in Textfüllung können Sie folgendes wählen: Farbfüllung, Bildfüllung oder Gradientfüllung.

  • Farbfüllung: Wählen Sie eine Farbe, um mit dieser Ihren Text oder Ihre Formen zu füllen.
  • Bilfüllung: Wählen Sie ein Bild aus der Bibliothek aus oder klicke Sie auf image fill, um Ihre eigenen Bilder hochzuladen.
  • Gradientfüllung: Stellen Sie die Start- und Endfarben ein und klicken Sie auf den Pfeilknopf, um die Richtungen einzustellen.

Tipp: Sie könenn den unteren Regler schieben, um die Deckkraft und Unschärfe einzustellen.

Textrahmen/Textschatten:

Fügen Sie einen Rahmen um Ihren Text oder einen Schatten hinter Ihren Text hinzu. Sie können mit den zwei unteren Reglern die Deckkraft und die Unschärfe einstellen.

4. benutzerdefinierte Texteffekte als Voreinstellung speichern

Mit Filmora für Mac können Sie benutzerdefinierte Texteffekte sowohl im Titelinspektor als auch im Textbearbeitungsfenster speichern. Nachdem Sie alle gewünschten Einstellungen vorgenommen haben, drücken Sie auf Als benutzerdefiniert speichern.

  Filmora 9 for Mac title editing

En Fenster wird erscheinen, wo Sie den Namen der neuen Voreinstellung eingeben können.

  Filmora 9 for Mac title editing

Die neue Voreinstellung wird in benutzerdefiniert-Ordner abgespeichert.

5. Titel löschen

Alle Titeleffekte in der Zeiteleiste können gelöscht werden, indem Sie entweder die löschentaste auf Ihrer Tastatur drücken oder das Löschen-Symbol in der Symbolleiste klicken. Sie können aber auch einen rechts-Klick machen und Löschen wählen.