filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Auto Reframe

Auto Reframe für verschiedene Seitenverhältnisse

Die Auto Reframe Funktion kann ein sich bewegendes Objekt in einem beliebigen Video erkennen und es sofort automatisch auf ein anderes Seitenverhältnis zuschneiden. Was früher Stunden oder sogar einen Tag der Bearbeitung in Anspruch nahm, kann jetzt in wenigen Minuten erledigt werden. Wenn Sie Ihre Videos häufig auf verschiedenen Social Media-Plattformen wie YouTube, Instagram und Facebook veröffentlichen müssen, wird diese Funktion die Effizienz Ihrer Videoerstellung verbessern.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie diese erweiterte Funktion nutzen können, um Sequenzen zu reframen.

Wie verwendet man Auto Reframe in Filmora für Mac?

Es gibt zwei Methoden, um die Auto Reframe Funktion in Filmora für Mac anzuwenden:

Methode 1:

Starten Sie Filmora auf Ihrem Mac-Gerät und wählen Sie Auto Reframe.

Auto Reframe wählen
Auto Reframe wählen

Ziehen Sie nun den Clip, den Sie zuschneiden möchten oder klicken Sie auf die Importieren Schaltfläche, um ihn auszuwählen und zu importieren.

Video importieren, um automatisch zu reframen
Video importieren, um automatisch zu reframen

Methode 2:

Starten Sie Filmora und wählen Sie Projekt erstellen. Ziehen Sie den Videoclip in den Medienbereich, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Popup-Menü die Option Auto Reframe. Der Clip wird automatisch zum Auto Reframe Tool hinzugefügt.

Auto Reframe finden
Auto Reframe finden

Nachdem Sie den Clip in das Tool importiert haben, können Sie ihn anhand der folgenden Schritte automatisch für verschiedene Seitenverhältnisse zuschneiden.

1 Schritt 1: Wählen Sie das gewünschte Seitenverhältnis aus, dann wird das Reframing automatisch gestartet.

  • Es gibt 5 Optionen für das Seitenverhältnis: Breitbild (16:9), Instagram (1:1), Hochformat (9:16), Standard (4:3) und Kino (21:9).
5 Optionen für das Seitenverhältnis
5 Optionen für das Seitenverhältnis
  • Sobald das Reframing beginnt, können Sie das Ergebnis im Vorschaufenster sehen. An diesem Punkt wird das Video außerhalb des Rahmens ausgeblendet. Wenn Sie den gesamten Videobildschirm sehen möchten, klicken Sie auf das Augensymbol in der oberen rechten Ecke.
Verhältnisse wählen
Verhältnisse wählen

2 Schritt 2: Wenn Sie den Rahmen anpassen möchten, klicken Sie auf die Rahmen anpassen Schaltfläche auf der rechten Seite und ziehen Sie dann den Zuschneiderahmen, um ihn anzupassen. Passen Sie den Rahmen an Ihre Bedürfnisse an und klicken Sie auf OK, um alle Änderungen zu übernehmen.

Den Rahmen anpassen
Den Rahmen anpassen

3 Schritt 3: Sie können auch das Verfolgungsobjekt und die Verfolgungsgeschwindigkeit ändern, indem Sie auf die Registerkarte Erweitert unter Rahmen anpassen klicken. Wählen Sie, ob Sie das sekundäre Objekt verfolgen oder die Verfolgungsgeschwindigkeit anpassen möchten.

Erweiterte Einstellung für Auto Reframe
Erweiterte Einstellung für Auto Reframe

4 Schritt 4: Wenn die Anpassung und das Reframing abgeschlossen sind, klicken Sie auf die Exportieren Schaltfläche, um Ihre Arbeit zu speichern.

Wenn Sie das geframte Video bearbeiten möchten, lesen Sie die folgenden Schritte weiter.

5 Schritt 5: Wenn das Video erstellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen zu Filmora. Das Video wird automatisch in das Medienfenster von Filmora importiert.

Hochladen zu Filmora
Hochladen zu Filmora

6 Schritt 6: Sie können den Clip zur weiteren Bearbeitung in die Zeitleiste ziehen. Fügen Sie Musik, Titel, Effekte oder Übergänge hinzu, um sie aufzuwerten.

Das Video nach dem Reframing bearbeiten
Das Video nach dem Reframing bearbeiten

7 Schritt 7: Wenn die Bearbeitung abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Exportieren Schaltfläche, um Ihr Video zu speichern und zu teilen.