FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-9-horizontal
Guide
Technische Anforderungen
Was ist neu
Bewertungen
Filmora vs FilmoraPro
Gratis testen
JETZT KAUFEN

Übergänge hinzufügen

Das Hinzufügen von Übergängen in Ihre Videos, wird deren Fluss und Lebhaftigkeit steigern. In Filmora für den Mac (aktuellste Version ist Filmora) könnnen Sie entweder zwischen einem Clip Übergänge setzen oder zwischen allen Videos in der Zeitleiste Übergänge setzen.

1. Einen Übergang hinzufügen

Klicken Sie auf das Übergänge-Fenster, um sich die verfügbaren Übergänge anzuschauen. Mit einem Doppelt-Klick auf einen Übergang werden Sie eine Voschau von diesem sehen.

  Filmora Mac transition editing

Übergänge zu Videos hinzufügen

  • Wenn Sie einen passenden Übergang gefunden haben, ziehen Sie Ihn auf die gewünschte Stelle auf der Zeitleiste.
  • Statt den Übergang auf die Zeitleiste zu ziehen, können Sie auch den Abspielkopf in der Zeitleiste auf die gewünschte Stelle setzen und anschließend einen Rechts-Klick auf den Übergang machen. Wählen Sie daraufhin Anwenden.
  • Sie könen die Auf alle Anwenden-Option auswählen, um den Übergang auf all Ihren Videos in Ihrer Zeitleiste hinzuzufügen. Sie können aber auch die Option Zufällig auf alle benutzen, um einen zufälligen Übergang auf alle Videos anwenden zu können.

  Filmora for Mac transition editing

Behalten Sie folgendes stets im Kopf: wenn Sie einen Übergang zu Beginn haben möchten, müsste ein Video in der Zeitleiste present sein. Sie können einen Übergang auf jegliche Videos oder Bilder in der Zeitleiste zu Beginn (prefix Übergang) oder auch an das Ende (postfix Übergang) setzen.

2. Einen voreingestellten Übergang individualisieren

Wenn Sie einen Übergang in die Zeitleiste eingefügt haben, können Sie dessen Dauer ändern, indem Sie dessen Kanten mit der Maus ziehen.

Alternativ können Sie auch einen Rechts-Klick auf den Übergang machen und dann Dauer wählen. Ändern Sie die Dauer der Videos in dem sich öffnenden Fesnter und klicken Sie auf OK, um die Änderungen anzuwenden.

  Filmora for Mac transition editing

Die voreingestellte Dauer der Übergänge beträgt 2 Sekunden. Um dies zu ändern gehen Sie auf Wondershare Filmora und wählen Sie Einstellungen. Gehen Sie nun auf das Bearbeitung-Fenster. Finden Sie Übergangs-Dauer und setzen Sie Ihren neuen gewünschten Wert ein für alle Übergänge..

  Filmora for Mac transition editing

Sie können aber auch auf der Zeitleiste mit der rechten Maustaste auf den Übergang klicken und Eigenschaften anzeigen auswählen. In dem sich öffnenden Menü können Sie nun die Dauer eingeben. Den Übergangsmodus, welcher festlegt, wie der Übergang zwischen den Videos sitzt, können Sie auch in dem selben Fenster einstellen. Sie können zwischen Überlappung, Präfix und Postfix wählen.

  Filmora for Mac transition editing

Klicken Sie auf den OK Knopf, um die Anwendungen anzupassen.

3.Als Favorit speichern/ Übergänge löschen

In dem Übergänge -Fenster können Sie häufig verwendete Übergänge unter Favoriten abspeichern.

Wenn Sie einen Übergang löschen wollen, können Sie den Übergang in der Zeitleiste anklicken und dann auf die Löschen-Taste auf der Tastatur drücken. Sie können aber auch einen Rechts-Klick auf den Übergang machen und dann Löschen vom Menü wählen.