filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Benutzerhandbuch zu Filmora

Übergänge bearbeiten

Filmora bietet nicht nur viele Arten von Übergängen, sondern auch die Möglichkeit, die Eigenschaften der Übergänge anzupassen.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Übergang in der Zeitleiste und ein kleines Menü wird angezeigt.

übergänge bearbeiten

Sie können mit der rechten Maustaste auf den von Ihnen hinzugefügten Übergang klicken und "Dauer" aus dem Menü wählen. Ändern Sie die Dauer im Dauereinstellungs Pop-up-Fenster und klicken Sie auf OK, um die Änderung zu übernehmen.

Alternativ können Sie, sobald Sie einen Übergang zur Zeitleiste hinzugefügt haben, seine Dauer ändern, indem Sie eine der Ränder in der Zeitleiste ziehen.

übergänge bearbeiten

Die Standarddauer für alle Übergänge beträgt 2 Sekunden. Um die Standarddauer zu ändern, wählen Sie im Menü von Wondershare Filmora die Einstellungen Option und wechseln Sie zur Bearbeitungs Registerkarte. Suchen Sie die Übergangsdauer und geben Sie die neue Dauer ein. Dies wird dann die neue Standarddauer für alle Übergänge in Ihrem Projekt.

übergänge bearbeiten

Sie können auch weitere Optionen des Übergangs ändern, indem Sie Eigenschaften anzeigen wählen. In diesem Menü können Sie auch einen Übergangsmodus auswählen, um festzulegen, wie der Übergang zwischen den Clips aussehen soll. Sie können zwischen Überlappung, Präfix und Postfix wählen.

übergänge bearbeiten
Um denselben Übergang auf Ihr gesamtes Projekt anzuwenden:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Übergang, den Sie verwenden möchten und wählen Sie AUF ALLE ANWENDEN. Beachten Sie jedoch, dass dieser Übergang nur für die Dauer der Laufzeit angewendet werden kann.

Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um Ihre Einstellungen zu bestätigen.