FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-header
Guide
Technische Anforderungen
Was ist neu
Bewertungen
Filmora vs FilmoraPro
Gratis testen
JETZT KAUFEN

AI Porträt Filter zu Videos hinzufügen

Bearbeitest du oft Porträtvideos? Willst du ein einzigartiges Porträtvideo oder ein cooles YouTube-Thumbnail machen, indem du Text hinter dein Motiv setzt? Ärger Dich nicht, wenn du versuchst, herauszufinden, wie du das Porträt und den Hintergrund in einem Video trennen kannst. Die neu hinzugefügte AI Portrait Funktion in Filmora kann das für dich tun!

Mit Hilfe der Technologie der künstlichen Intelligenz kann sie das Porträt in Videos automatisch erkennen und den Hintergrund schnell entfernen. Du brauchst keinen Greenscreen oder Chroma Key mehr zu benutzen. Darüber hinaus kannst du sogar Ränder, Glitches, pixelige und Rauscheffekte hinzufügen, um dein Video hervorzuheben. All dies geschieht mit fünf exklusiven AI Portrait Filtern, die mit Filmora für Mac V10.4 veröffentlicht wurden.

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du diese Filter auf deine Porträtvideos anwendest.

Hinweis: Die AI-Portrait Filter funktionieren am besten bei Videos, bei denen ein einzelnes Porträt geradeaus in die Kamera schaut. Mehrere Motive, schnelle Bewegungen und Gegenlicht können das Ergebnis der AI Portrait Funktion beeinflussen.

Wie füge ich AI Portrait Filter zu Videos in Filmora für Mac hinzu?

Um die AI Portrait Filter in Filmora anzuwenden, befolge die folgenden Schritte.

Schritt 1. Drag & Drop von Mediendateien auf die Timeline

Zuerst musst du ein Porträtvideo in die Timeline importieren.

Schritt 2. Einen AI Portrait Filter hinzufügen

Gehe in den Effekte Bereich und klicke auf AI Portrait, dann siehst du dort fünf AI Portrait Filter. Diese sind Human Border, Human Glitch, Human Noise, Human Pixelate und Human Segmentation.

Klicke auf das Download-Symbol oben rechts im Filter, um ihn herunterzuladen und klicke dann auf den Filter, um den Effekt im Vorschaufenster zu sehen.

Wenn du mit dem Effekt zufrieden bist, ziehe den Filter auf die Zeitleiste, um ihn anzuwenden.

Zu diesem Zeitpunkt wird das folgende Fenster erscheinen, wenn du die kostenlose Testversion von Filmora verwendest, da diese AI Portrait Filter in den Vorteilen der Mitgliedschaft enthalten sind. Du hast zwei Möglichkeiten: Klicke auf die Schaltfläche Kaufen, um sofort auf Pro zu aktualisieren oder klicke auf Testen, um fortzufahren.

Hinweis: Wenn du Videos mit den angewandten AI Portrait Filtern exportieren möchtest, musst du die kostenpflichtige Version von Filmora verwenden.

In diesem Fall klickst du auf Testen, spielst das Video ab und überprüfst das Ergebnis.

Du kannst mehrere AI Portrait Filter zu deinem Video hinzufügen, indem du sie per Drag & Drop in die Zeitleiste ziehst.

Schritt 3. Einstellen des AI Portrait Effekts

Nachdem du den Filter angewendet hast, kannst du auch die Einstellungen des AI Portrait Effekts anpassen, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Verschiedene AI Portrait Effekte haben unterschiedliche Einstellungen. Du kannst auf den Clip in der Timeline doppelklicken und nach unten zu Videoeffekte scrollen, um die Einstellungen des Filters zu überprüfen. Nehmen wir zum Beispiel Human Glitch:

  • Verblassen: Kann die Stärke des Glitch-Effekts des Porträts im Clip verändern. Der Bereich reicht von 0% (keine Wirkung) bis 100%.
  • Alpha: Es definiert die Transparenzbereiche im Porträt-Effekt. 0 bedeutet völlig unsichtbar (kein Effekt), und 100% bedeutet vollen Effekt.
  • Dicke der Ränder: Gibt die Breite des Randes an. Ein kleinerer Wert bedeutet eine geringere Breite, während ein größerer Wert eine größere Breite bedeutet.
  • Randabweichung: Gibt den Unschärfebereich der Kanten des Porträts an. Je größer der Wert für die Weichzeichnung, desto unschärfer ist der Bereich.

Wenn Sie mit den Einstellungen nicht zufrieden sind, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie auf das Symbol Wiederherstellen neben den Werten klicken.

Schritt 4. Video exportieren

Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren, woraufhin ein Popup-Fenster erscheint (siehe unten).

Wie bereits erwähnt, musst Du für den Export von Videos mit den angewandten AI Portrait Filtern eine kostenpflichtige Version von Filmora erwerben. Wenn du sie jetzt nicht kaufen möchtest, kannst du auch wählen, ob du die AI Portrait Filter direkt entfernen und das Video exportieren möchtest, indem du auf "Entfernen und exportieren" klickst, oder ob du "Neu bearbeiten" wählst, um zur Timeline zurückzukehren und sie manuell zu entfernen.

Um die AI Portrait Filter zu entfernen, deaktiviere einfach die Effektoption unter Videoeffekte und sie werden automatisch deaktiviert.