Erstellen Sie ein Green-Screen-Video

Bluescreen-Technik, oder Green Screen im englischen Sprachgebrauch, macht eine bestimmte Farbe in einem Clip transparent und zeit den Clip in der Videospur als Hintergrund an. Das ist das fortgeschrittene Feature von PIP auf Wondershare Filmora für Mac (ursprünglich Wondershare Video Editor für Mac), falls Sie ein einfaches Feature brauchen, um z.B. ein Clip mit einem Video zu überlappen,, klicken Sie hier. Um diesen Effekt hinzuzufügen, folgen Sie den Schritten darunter:

1. Klicken Sie auf die Green-Screen-Registerkarte im PIP-Prüfer, nachdem Sie einen Doppelklick auf die PIP-Spur ausgeführt haben.

2. Gehen Sie auf "Green Screen (Bluescrenn-Technik9" und verwenden Sie die Pipette, um die Farbe auszuwählen, die in dem Vorschaufenster transparent gemacht werden soll.

3. Unter der Intensitätslevel-Option können Sie den Schieberegler bewegen, um die Palette der Farbe auf transparent anzupassen.

apply greenscreen to overlay clip

Neben dem Green-Screen-Effekt auf Wondershare für Mac (ursprünglich Wondershare Video Editor für Mac), können Sie außerdem einen Schatten oder eine Grenzlinie für dem Überlagerungsclip hinzufügen.

Um eine Grenzlinie zu einem Überlagerungsclip hinzufügen

Klicken Sie auf Grenzlinien-Optionen in der Green-Screen-Registerkarte. Entfernen Sie den Haken unter Verlauf der Grenze, um die Entfernung, Opazität und die Verlaufsfarbe auszuwählen.

add grandient border

Einen Schatten zu einem Überlagerungsclip hinzufügen

In der Green-Screen-Registerkarte klicken Sie auf Schatten-Optionen. Entfernen Sie den Haken bei Schlagschatten, um die Entfernung, Opazität und die Schattenfarbe auszuwählen.

add shadow for pip clip

Ein Überlagerungsclip rotieren oder drehen

Darunter finden Sie ein Vorschaufenster, klicken Sie die vier Buttons, um Ihren Clip zu drehen oder zu rotieren.

rotate or flip pip clip

Laden Sie die kostenlose Probeversion herunter:

Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software