FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
filmora-pro-horizontal
Handbuch
Technische Anforderungen
Was ist neu
Filmora vs FilmoraPro
KOSTENLOS TESTEN
de
Jetzt kaufen

Gremien

In FilmoraPro werden Videoschnitt-Tools in separaten Tafeln angezeigt. Jedes Panel hat seine eigene Registerkarte innerhalb eines Containers. Scrollen Sie nach unten, um mehr über die in FilmoraPro vorgestellten Panels zu erfahren, oder folgen Siedieser Linkum weitere Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten der Anordnung Ihres Arbeitsbereichs zu erhalten.

Der Betrachter

viewer

Das Betrachter, auch Vorschaufenster genannt, ist ein gemeinsames Element aller Videobearbeitungssoftware, mit dem Sie das Video, das Sie machen, sehen können. Im Ansichtsfenster von FilmoraPro können Sie eine Vorschau der verschiedenen von Ihnen hinzugefügten Medien in Ihrem endgültigen Video anzeigen lassen, damit Sie feststellen können, was funktioniert und welche Anforderungen geändert wurden.

Das Ansichtsfenster ist ein integraler Bestandteil der Benutzeroberfläche von FilmoraPro und kann beim Anpassen Ihres Arbeitsbereichs nicht entfernt oder ausgeblendet werden.

Für weitere Informationen über das Viewer/Vorschaufenster klicken Sie hier: Einführung in den Betrachter

Editor

editor

Wie der Name schon sagt, ist das Editor-Panel der Bereich, in dem die gesamte Manipulation von Videoclips stattfindet. Beispielsweise gehören das Schneiden und Beschneiden des Filmmaterials oder die Anpassung der Dauer der angewandten Übergänge zu den hier durchgeführten Bearbeitungsaufgaben. Es ist nicht möglich, das Editor-Panel von der Benutzeroberfläche der Software zu entfernen. Weitere Informationen finden Sie hier:Vorstellung des Herausgebers.

Medien

media

Alle Dateien, die Sie in ein FilmoraPro-Projekt importieren, werden im Medien-Panel angezeigt, wo sie umbenannt und in einer Weise angeordnet werden können, die Ihre Effizienz maximiert. Erfahren Sie hier mehr auf der Seite des Medienpanels:Medien-Panel.

Trimmer

trimmer

Manchmal möchten Sie nur einen Teil eines Clips in Ihrem Videoprojekt verwenden. Im Trimmer-Panel von FilmoraPro können Sie einen Videoclip aus dem Medien-Panel auswählen und den spezifischen Teil davon auswählen, der zur Zeitachse hinzugefügt wird. Hier erfahren Sie mehr:Trimming.

Steuert

controls

Alle Eigenschaften und Werte der ausgewählten Ebene werden im Bedienfeld Steuerung angezeigt. Benutzer können die Eigenschaften oder Werte jeder Ebene direkt von diesem Panel aus bearbeiten. Hier erfahren Sie mehr:Bedienfeld.

Effekte

effects

Verwenden Sie dieEffekte-Panelum auf die Bibliothek der visuellen Effekte von FilmoraPro zuzugreifen. Effekte können direkt auf Clips auf der Zeitachse angewendet oder ihren eigenen Ebenen hinzugefügt werden. Sie können sogar Ihre eigenen neuen Voreinstellungen erstellen, indem Sie die integrierte Datei effects.&nbsp anpassen;

Audio-Messgeräte

audio meters

Das Ausbalancieren aller in einem Projekt verwendeten Audiodateien wird durch das Panel Audiometer wesentlich erleichtert Das Ausbalancieren aller in einem Projekt verwendeten Audiodateien wird durch das Panel Audiometer wesentlich erleichtert. Dieses Panel ist für die Bearbeitung von Dialogen nützlich, da es Ihnen anzeigt, ob Ihre Dialogaufnahme zu leise oder zu laut ist. Weitere Informationen über das Audio-Meter-Panel finden Sie hier:Arbeiten mit Audio.

Audio-Mischpult

audio mixer

Alle Audiodateien, die auf den Audiotracks der Zeitachse platziert werden, können im Audiomixer-Panel von FilmoraPro feinjustiert werden. Jeder Audiotrack verfügt über ein eigenes Messgerät zur Anzeige seiner Pegel. Sie können Pegel und Stereopanorama für alle Audiospuren einstellen, sie stumm schalten oder eine Spur solo schalten (alle bis auf eine Spur stumm schalten). Gehen Sie hinüber zumArbeiten mit AudioSeite, um mehr über das Audio-Mixer-Panel zu erfahren

Geltungsbereich

scopes

Der Farbkorrekturprozess kann die visuelle Identität Ihres Projekts definieren. Im Bereich Bereiche von FilmoraPro können Sie Farbbereiche überwachen und sehen, wie die Farben in Ihrem Video aussehen werden, wenn es auf einem Fernseher oder einem anderen Bildschirm abgespielt wird. Das Panel enthält ein Vektorskop, ein Histogramm, eine RGB-Parade und einen Wellenformmonitor, die Ihnen während des Farbkorrekturprozesses die volle Kontrolle über die Farbwerte geben. Weitere Informationen über Scopes finden Sie hier:Einführender Geltungsbereich.

Gestaltung

layout

Das Layout-Panel bietet Werkzeuge, mit denen Sie die Position Ihrer Auswahl nachjustieren können. Hier erfahren Sie mehr:Layout-Panel.

Text

text

Jeder Text, den Sie in FilmoraPro zu einem Projekt hinzufügen, kann über die Texttafel bearbeitet werden. Sie können dieses Panel nicht aus dem Anwendungsfenster entfernen, da es ein integraler Bestandteil der Schnittstelle ist. Weitere Informationen finden Sie auf derTexttafelSeite.

Exportieren

export

Die Projekte, an denen Sie arbeiten, können nicht außerhalb von FilmoraPro betrachtet werden, solange sie nicht als Videodateien gerendert wurden. Das Export-Bedienfeld bietet verschiedene Exportoptionen, einschließlich Unterstützung für gängige Dateiformate und verschiedene Auflösungseinstellungen. Sie finden weitere Informationen über dieExport-Panelindem Sie hier klicken.